Maren Wolf gibt ein erschütterndes Update zu ihrer Lipödem-Diagnose.

0

Maren Wolf gibt ein erschütterndes Update zu ihrer Lipödem-Diagnose.

Maren Wolf (29) muss sich schon wieder mit einer schrecklichen Diagnose herumschlagen! Erst vor wenigen Wochen musste die Influencerin ihren Fans eine schlechte Nachricht überbringen: Sie leidet an Morbus Bechterew, einer Art Rheuma. Zudem hat sich die psychische Verfassung der YouTuberin in letzter Zeit immer weiter verschlechtert. Als wäre das alles nicht schon schlimm genug für das Model, wurde bei ihr nun auch noch ein Lipödem diagnostiziert.

“Als ob das mit dem Rheuma nicht schon genug wäre, wurde bei mir jetzt auch noch ein Lipödem Grad 1 diagnostiziert!”, schrieb die Mutter eines Sohnes auf Instagram. Die 29-Jährige fuhr fort, dass ihre Melancholie ihr das Leben wieder schwer macht, wie ein Foto zeigt, auf dem sie weint: “2021 wird mein Jahr!”

Doch was genau verbirgt sich hinter der Diagnose? Ein Lipödem ist eine Fettverteilungsstörung, die extrem unangenehm sein kann. Mehrere prominente Frauen, darunter Jennifer Frankhauser (28) und Saskia Atzerodt (29), haben bereits über ihre Erfahrungen mit der Krankheit und deren Auswirkungen auf ihren Alltag gesprochen.

Share.

Leave A Reply