Magdalena Brzeska verrät: “Die Alm” verschafft ihr einen Vorteil.

0

Magdalena Brzeska verrät: “Die Alm” verschafft ihr einen Vorteil.

Magdalena Brzeska (43) strebt danach, im Jahr 2021 Almkönigin zu werden. Die mehrfache Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik gibt in der dritten Staffel von “Die Alm” ihr Reality-TV-Debüt. Wird sie aufgrund ihrer mangelnden Erfahrung Konkurrenten wie Aaron Hundhausen oder Yonce Banks unterlegen sein? Darüber scheint sie sich keine Gedanken zu machen. Welche Trümpfe sie im Kampf um den Erfolg ausspielen kann, verriet sie in einem Interview mit dieser Website.

Madgalena, eine ehemalige Profi-Sportlerin, will vor allem durch Ausdauer und Disziplin punkten. Was die Lebensumstände angeht, sieht sie sich im Vorteil gegenüber der Konkurrenz: “Mit sehr wenig Geld auszukommen, ist für manche Leute natürlich ein böses Erwachen. Ich habe schon alles gesehen und gemacht: Ich bin in einer sehr armen Familie aufgewachsen und bin viel gereist. Ich habe schon einige Reportagen gedreht”, sagte sie dieser Website.

In der Tat scheint es der Blondine auf dem Berg außerordentlich gut gegangen zu sein. “Es hat mir eigentlich sehr viel Spaß gemacht”, sagte sie, ohne zu viel zu verraten. Als ich das erste Mal da draußen war, sagten die Leute: ‘Du siehst so verjüngt aus, wo warst du denn?’ Glauben Sie, dass sie eine Chance hat, Almkönigin zu werden? Stimmen Sie ab!

Share.

Leave A Reply