Machine Gun Kelly nimmt Megan Fox bei einem Date huckepack, das ist hinreißend.

0

Machine Gun Kelly nimmt Megan Fox bei einem Date huckepack, das ist hinreißend.

Machine Gun Kelly (31) und Megan Fox (35) turteln schon seit fast einem Jahr um die Welt. Dass die beiden untrennbar miteinander verbunden sind, zeigen sie nur zu gerne. Kaum ein roter Teppich wurde in den letzten Jahren ohne den anderen gefährlich. So ist es nicht verwunderlich, dass der Musiker für seine Freundin über Leichen geht: Bei einem Date musste er nicht einmal laufen, denn MGK trug sie einfach auf seinem Rücken!

Er trug sie im Grunde überall hin: Kameras erwischten das Paar erst vor wenigen Tagen bei einem Date in Las Vegas. Gemeinsam schauten sie sich den Boxkampf zwischen Logan Paul (26) und Floyd Mayweather Jr. (44) an. Vor allem die Schauspielerin vergnügte sich in der VIP-Lounge. Die beiden wurden getrennt voneinander fotografiert, wobei ihr Freund sie Huckepack nahm. Die Schauspielerin war wohl nicht in der Lage, in ihren High-Heels zu laufen.

Dass der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Colson Baker heißt, in letzter Zeit für seine große Liebe demonstriert hat, geht aber noch darüber hinaus. Seit geraumer Zeit trägt er eine Halskette mit Megans Blut um den Hals. Doch warum ist das so? Die 35-Jährige hatte das Schmuckstück an ihren Freund verschenkt. In der “The Ellen DeGeneres Show” war er damit herausgeplatzt: “Manche nehmen ein Taschentuch – sie hat mir ihre DNA gegeben.”

Share.

Leave A Reply