“M.O.M.” bedeutet “kein Respekt”. -Monika schießt auf Senior Dan

0

“M.O.M.” bedeutet “kein Respekt”. -Monika schießt auf Senior Dan

Das ist ein völlig kontra-intuitives Verhalten. In der zweiten Staffel von “M.O.M.” kämpft der 27-Jährige um das Herz von Senior Dan Agboli. In der letzten Folge hatte er allerdings ein Auge auf eine andere Dame geworfen – und geküsst: Die 49-Jährige und er waren auf einem Date. Monika ist sehr nervös, wenn sich eine andere Dame auf diese Weise nähert, also gibt sie sich mit dem einsamen Mann zufrieden.

“Ich kann so etwas nicht ernst nehmen, wenn er überall sein Zeichen setzt und jeden knutscht. Aber wenn du mich nicht respektierst, dann willst du mich eben nicht”, wütet die 27-Jährige leidenschaftlich. Nach der emotionalen Reaktion der Oldenburgerin nimmt der Berliner sie zur Klärung ein zweites Mal zur Seite. Monika gibt zu, dass das, was da passiert ist, sie einfach erschöpft, denn die Situation ist für sie sehr ernst.

“Sonst könnte ich hier vielleicht etwas ausrichten.” Aber ich wünsche mir einen Partner, der geduldig ist und mir zeigt, dass er sich noch kümmert, auch wenn ich nicht mit ihm rummache”, so die Studentin weiter. Dass sie ihm gegenüber so offen ist, hat ihn sehr erstaunt und bewundert: “Sie geht damit völlig in meiner Konzentration auf, denn ich möchte jemanden wie sie.” Jemanden, der geradlinig in der Kommunikation und ehrlich in der Ehrlichkeit ist.”

Auf Joyn PLUS+ werden jeden Donnerstag neue Folgen von “M.O.M.” ausgestrahlt.

Share.

Leave A Reply