Lusins rührt Llambi im “Let’s Dance”-Profi-Tanz zu Tränen!

0

Lusins rührt Llambi im “Let’s Dance”-Profi-Tanz zu Tränen!

Bei “Let’s Dance” gibt es viele Gefühle! In der heutigen Profi-Challenge jagt ein Highlight das nächste. Die Juroren Motsi Mabuse (40), Jorge Gonzalez (53) und Joachim Llambi (56) beglückwünschen die Tänzer und ihre Darbietungen mit authentischen Hymnen. Auch Renata (33) und Valentin Lusin (34) legten eine fantastische Show hin. Sie war nicht nur technisch sicher, sondern auch tief berührend – so berührend, dass Llambis Augen funkelten.

Das ganze Studio stand auf und applaudierte, als Renata und Llambi die letzten Bewegungen ihrer Kür vollendeten. Der Videofilmer zoomte auf Herrn Llambis Gesicht, als sie dies taten, und er schien einen Hauch von Pipi in den Augen zu haben. “Llambis Augen quollen vor Tränen über. Daniel Hartwich, der Moderator, stichelte: “Ich habe es gesehen” (42). Doch der strenge Juror lehnte unbeeindruckt wie üblich ab: “Was heißt hier Tränen?” Er bestritt aber nicht, dass ihn der Auftritt der Lusins bewegt hatte – im Gegenteil: “Vom ersten bis zum letzten Takt war das Ding gerockt.”

Das Duo schien eine gute Chance zu haben, den heutigen Wettbewerb zu gewinnen. Sie waren noch Gegner im Finale der letzten Woche. Renata trat gegen Rrik Gslason (33) und Valentina Pahde (26) an. Die Profitänzerin freute sich: “Heute Abend hier noch einmal zusammen tanzen zu können, war ein fantastischer Abschluss.”

Share.

Leave A Reply