Lisa Marie Presley sagte einmal, dass Michael Jackson befürchtete, er würde wie Elvis Presley sterben

0

Lisa Marie Presley erlebte das Leben mit einer Popmusik-Ikone schon lange vor ihrer Heirat mit Michael Jackson, die im Mai 1994 stattfand. Die Tochter von Elvis Presley wuchs im Rampenlicht auf und sah die Tücken, die der Ruhm mit sich bringen kann, aus erster Hand. Im Jahr 2010 erzählte Lisa Marie, wie ähnlich die Schicksale von Elvis und Jackson waren.

Lisa Marie Presley und Michael Jackson heirateten auf Anraten von Elvis Presleys Ex-Frau, Priscilla Presley

Als Lisa Marie und Jackson 1992 wieder zusammenkamen, war der “Lights Out”-Sänger bereits verheiratet. Lisa Marie heiratete 1988 den Sänger Danny Keough, und das Paar bekam zwei Kinder – Riley und Benjamin. Obwohl sie eine Familie hatte, verliebte sich Lisa Marie in Jackson und sie beschlossen, dass sie zusammen sein mussten. Also ließ sich Lisa Marie 1994 von Keough scheiden. Im Mai dieses Jahres veröffentlichte Lisa Marie eine Erklärung, in der sie sagte, dass sie Jackson in Übersee geheiratet habe. Der genaue Ort ihrer Heirat war die Dominikanische Republik.

Der wahre Grund, warum sich Lisa Marie Presley von Michael Jackson scheiden ließ

Laut The Guardian besaß Lisa Maries Mutter, Priscilla Presley, starke Gefühle gegen Jacksons Ehe mit ihrer Tochter. Die Ex-Frau von Elvis erzählte der Publikation, dass sie zu der Zeit nicht wusste, ob die Ehe “authentisch” war. Priscilla dachte auch, dass Lisa Marie nach jemandem wie ihrem Vater gesucht haben könnte, als sie Jackson heiratete.

“Lisa wusste, dass ich nicht glücklich darüber war, dass sie Michael Jackson geheiratet hat”, sagte Priscilla 2012. “Wir hatten Probleme damit, weil ich die Erfahrung gemacht hatte, jemanden mit dem gleichen ikonischen Status zu heiraten, und auf eine seltsame Art und Weise wiederholte sich die Geschichte vielleicht… Und vielleicht sah sie etwas von Elvis in Michael. Als ihre Mutter war ich allerdings besorgt, dass es eine Katastrophe werden könnte. An diesem Punkt wäre es das Richtige gewesen, mir auf die Zunge zu beißen, aber ich habe mir nicht auf die Zunge gebissen.”

Letztendlich hatte Priscilla recht, was das Überleben der Ehe anging. Im Dezember 1995 reichte Lisa Marie die Scheidung von Jackson ein, mit der Begründung unüberbrückbarer Differenzen. Allerdings sagte sie in einem Statement, dass sie und Jackson “gute Freunde bleiben” würden, so die Los Angeles Times.

Lisa Marie Presley enthüllte einmal, dass Michael Jackson dachte, er könnte wie Elvis Presley sterben

Obwohl ihre Mutter ihre Zweifel hatte, bildete Lisa Marie eine echte Verbindung zu Jackson. In einem Interview mit Oprah Winfrey im Jahr 2010 sprach Lisa Marie über Jackson und ihre Liebesaffäre. Lisa Marie erinnerte sich daran, dass sie zusammen lustige Momente hatten und die ganze Nacht aufblieben, wenn der “Billie Jean”-Interpret nicht schlafen konnte.

Der wahre Grund, warum Michael Jackson und Lisa Marie Presley nie Kinder hatten

“Ich liebte es, mich um ihn zu kümmern”, erzählte Lisa Marie Winfrey. “Es war einer der höchsten Punkte in meinem Leben, als die Dinge wirklich gut liefen, und er und ich waren vereint. Es war eine sehr tiefgreifende Zeit in meinem Leben.”

Während ihrer Ehe, sagte Lisa Marie, kam das Thema Elvis häufig auf. Sie sagte, dass das Zusammenleben mit Jackson sie erkennen ließ, wie ähnlich er ihrem Vater war. Laut Lisa Marie bemerkte Jackson auch, dass er und Elvis parallele Leben hatten und fürchtete, er würde wie er sterben. Elvis starb im August 1977 an einem Herzinfarkt.

“Wir saßen am Feuer [auf Jacksons Neverland-Ranch]und er erzählte mir, dass er Angst hatte, wie mein Vater zu enden”, sagte Lisa Marie. “[Jackson] hat mich immer gefragt, wann er gestorben ist, wie es passiert ist, wann es passiert ist und wo. Er sagte: ‘Ich habe das Gefühl, dass ich genauso enden werde.'”

Michael Jackson starb gegenüber von Elvis Presleys Haus, laut Lisa Marie Presley

Am 25. Juni 2009 sagte Lisa Marie, dass der Tag, über den sie und Jackson sich Sorgen gemacht haben, wahr geworden ist. Es wurde bekannt, dass Jackson in seinem Haus in LA gestorben ist. Der Autopsiebericht zeigte, dass der “Man in the Mirror”-Sänger an einer Propofol- und Benzodiazepin-Vergiftung starb. Jacksons Tod wurde im August 2009 als Tötungsdelikt eingestuft.

Lisa Marie Presley sagte einmal, dass diese Berühmtheit ihr sagte, dass Michael Jackson gestorben sei: “Ich war überwältigt”.

Für Lisa Marie brachte Jacksons Tod Erinnerungen an Elvis hoch. Als sie sah, wie der Krankenwagen am 25. Juni in Jacksons Haus einfuhr, erzählte Lisa Marie Winfrey, dass sie die Aufnahmen als schmerzhaft empfand, um sie anzusehen. Sie sagte, Jackson starb gegenüber von Elvis’ ehemaligem Haus, in dem Lisa Marie oft zu Besuch war.

“Es haut mich um, um ehrlich zu sein”, sagte Lisa Marie über die Ähnlichkeiten zwischen Elvis und Jackson.

Wie man Hilfe bekommt: Wenden Sie sich in den USA an die Helpline der Substance Abuse and Mental Health Services Administration unter der Nummer 1-800-662-4357.

Share.

Leave A Reply