Lisa Marie Presley erhält das gemeinsame Sorgerecht für ihre Kinder

0

Lisa Marie Presley, das einzige Kind von Elvis Presley, hat einen Abschluss in ihrem Sorgerechtsprozess erhalten. Presley und ihr Ex-Mann, Michael Lockwood, ließen sich vor vier Jahren scheiden. Nach dreimonatigen Auseinandersetzungen vor Gericht wurde Presley das gemeinsame Sorgerecht zugesprochen. Der Prozess war geprägt von einem gesundheitlichen Notfall auf Presleys Seite und der Sorge um einen Rückfall in den Drogenkonsum, den Lockwood Presley vorwarf.

Lisa Marie Presley durchlebte einen langwierigen Sorgerechtsstreit

Elvis Presley flog einst nach Denver nur für dieses Sandwich – das Fool’s Gold Loaf

Lisa Marie Presley und Michael Lockwood sind seit fast drei Monaten in einen Sorgerechtsstreit verwickelt. Das Paar ließ sich vor vier Jahren scheiden, stand sich aber schon mehrmals vor Gericht gegenüber.

Im Jahr 2018 verklagte Lockwood Presley vor Gericht, um ihren Ehevertrag zu annullieren. Es scheint, dass Lockwood behauptete, er lebe in einem Zustand der Armut und dass er 263.000 Dollar pro Jahr an Ehegattenunterhalt verdiene, um “einen Lebensstil zu genießen, der näher an meinem ehelichen Lebensstand ist.”

Lockwoods Klage wurde abgewiesen, der Sorgerechtsstreit jedoch nicht. Lockwood argumentierte, dass Presley als Folge des Selbstmordes ihres Sohnes in Probleme mit Drogen und Alkohol zurückfallen könnte.

Lockwood schlug auch vor, dass das mögliche Vorhandensein von Waffen im Haus ein Thema sein könnte, das man beachten sollte.

“Die Kinder erzählten [Lockwood], dass [Lisa Marie Presley] im Jahr 2017 mit einer Waffe in der Hand im Haus herumlief. Es gab mindestens eine Waffe auf dem Gelände ihres Hauses zum Zeitpunkt des Selbstmordes ihres Sohnes und es ist unklar, wo die Waffe aufbewahrt wurde oder ob Finley und / oder Harper Zugang zu dieser Waffe oder anderen haben könnte,” lesen Gerichtsdokumente.

“Somit besteht ein signifikant höheres Risiko für die Sicherheit der Kinder, was normalerweise das 100%ige physische Sorgerecht für (mich) zu diesem Zeitpunkt unter solchen Umständen rechtfertigen würde.”

Gemeinsames Sorgerecht für Elvis Presleys Tochter gewährt

Lisa Marie Presley und Michael Lockwood wurde das gemeinsame Sorgerecht für ihre Kinder zugesprochen. Allerdings hatte ihre Richterin, Richterin Gould-Saltman, einige Worte für die Eltern über den Versuch, alte Gräben zu flicken.

“Das Gericht stellt fest, dass der Konflikt zwischen den Parteien und ihre Kommunikationsschwierigkeiten eine nachteilige Auswirkung auf die Interessen der Kinder haben”, schrieb sie.

In Bezug auf Lisa Marie Presleys vergangenen Drogen- und Alkoholkonsum schrieb die Richterin: “(Presley) war zu den relevanten Zeiten so drogenabhängig, dass ihre Fähigkeit, Ereignisse genau zu interpretieren und sich daran zu erinnern, verzerrt und unglaubwürdig war. Es ist ihr Verdienst, dass sie seither ihre Sucht überwunden hat und weiterhin Schritte unternimmt, um ihre Nüchternheit sicherzustellen.”

Lisa Marie Presley verbringt Weihnachten immer noch in Graceland

In der Zwischenzeit, während Weihnachten kommt und geht, genießt Lisa Marie Presley wahrscheinlich die Feiertage in Graceland, das unzählige Erinnerungen für sie bereithält.

“Weihnachten in Graceland ist für Lisa immer eine ganz besondere Zeit im Jahr. In der Tat bringt sie auch heute noch ihre Familie hierher, um die Feiertage zu feiern. Graceland ist ein ganz besonderer Ort, nicht nur für Fans, sondern auch für Lisa. Es ist ihr Zuhause”, sagte Angie Marchese, Leiterin des Archivs in Graceland.

Share.

Leave A Reply