“Law & Order: Special Victims Unit” hat sich Mariska Hargitay den Knöchel gebrochen.

0

“Law & Order: Special Victims Unit” hat sich Mariska Hargitay den Knöchel gebrochen.

Autsch! Mariska Hargitay (57) ist vor allem durch ihre Rolle als taffe Polizistin Olivia Benson in “Law & Order” bekannt: SVU. In ihrer Rolle stoppt die Schauspielerin seit 1999 böse Menschen in New York. Nun wurde der Schauspielerin auch in ihrem Privatleben viel Action geboten. Mariska musste mit einem gebrochenen Knöchel ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem ein aufregender Abend für die dreifache Mutter nicht wie geplant verlaufen war.

Laut Page Six ereignete sich der Vorfall nach einer Vorführung des Films “Black Widow”. Sie stolperte im Regen und brach sich den Knöchel. Auch ein Krankenwagen sei gerufen worden, während ihre Schauspielkollegin Brooke Shields (56) zu Hilfe eilte. An der After-Party, die bei ihr zu Hause stattfand, konnte die 57-Jährige wegen eines kurzen Krankenhausaufenthaltes nicht teilnehmen. “Mariska war fantastisch! Anstatt sich um sich selbst zu kümmern, war sie besorgt, dass alles auf der Party gut lief und jeder eine wunderbare Zeit hatte”, sagte die Quelle.

Inzwischen scheint die TV-Persönlichkeit in der Lage zu sein, über ihr kleines Malheur zu scherzen. Auf Instagram postete sie ein Foto ihres verletzten Fußes, der nun stark bandagiert ist. “Mein Sommer-Look”, betitelte sie das Foto, zusammen mit einer Reihe von Hashtags, einschließlich #specialankleunit.

Share.

Leave A Reply