Lauren Goodger hat weiterhin Geschlechtsverkehr, um ein Kind zu bekommen.

0

Lauren Goodger hat weiterhin Geschlechtsverkehr, um ein Kind zu bekommen.

Ich bin mir nicht sicher, ob Lauren Goodger (34) ihr Ziel mit ihren derzeitigen Bemühungen erreichen kann. Die Kolumnistin und ihr Freund Charles Drury gaben im Januar bekannt, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Mittlerweile befindet sich die schwangere Britin in der 39. Woche. Die brünette Schönheit scheint sich darauf zu freuen, ihr Kind endlich in den Armen zu halten. Jetzt hat die werdende Mutter erklärt, dass sie auf unkonventionelle Weise versucht, die Wehen einzuleiten.

Die 34-Jährige leidet derzeit unter einem juckenden und unangenehmen Ausschlag am ganzen Körper, wie die “Sun” am Dienstag berichtete. Hormone, so ihre Hebamme, seien die Ursache für ihre Hautprobleme. Der Ausschlag würde nach der Entbindung von alleine weggehen. Deshalb versuche sie alles, um ihr Baby vor dem Geburtstermin zur Welt zu bringen. “Ich war vorher sehr ruhig, aber jetzt denke ich, dass wir alles tun müssen, um die Wehen einzuleiten. Ich habe meinen Ball, und wir müssen Sex haben”, stellte Lauren klar und erklärte, dass Sperma ein Hormon enthält, das den Gebärmutterhals entspannt.

Schließlich nahm die TV-Persönlichkeit in ihrer Instagram-Story direkt Bezug auf den Beitrag des britischen Magazins und zeigte, dass Geschlechtsverkehr nicht die einzige Methode ist, die sie zur Verbesserung der Geburtsrate einsetzt. “Ich wollte erwähnen, dass ich meinen Schwangerschaftsball benutze und Ananas esse, um die Wehen anzuregen”, verriet das Model.

Share.

Leave A Reply