Lauren Bushnell über das Stillen ihres Sohnes: ‘Schmerzhaft’

0

Lauren Bushnell über das Stillen ihres Sohnes: ‘Schmerzhaft’

Lauren Bushnell hatte wohl eine andere Vorstellung davon, wie sie ihr Baby füttern sollte! Die ehemalige “Bachelor”-Gewinnerin und ihr Ehemann Chris Lane (36) haben vor wenigen Tagen ihr erstes Kind bekommen. Seit der Geburt von Dutton versorgen die beiden Turteltauben ihre Fans fast täglich mit neuen Fotos von ihrem Baby. Doch jetzt hat der Reality-TV-Star ein offenes und ehrliches Mama-Update im Internet veröffentlicht: Sie gibt zu, dass sie große Probleme beim Stillen hat!

Auf Instagram teilt die 39-Jährige ein Foto von sich beim Füttern ihrer Kinder. Dabei verrät sie, was hinter der Oberfläche steckt. “Ein Teil von mir wollte dieses Foto nicht veröffentlichen, da es keine wahre Darstellung meiner Erfahrung beim Stillen ist. Es war schwierig und manchmal auch verletzend”, gibt sie zu. Doch dank ihrer Stillberaterin hat sie inzwischen einige Fortschritte gemacht.

Trotz der Hindernisse ist die US-Amerikanerin überglücklich, ihr Kind zum ersten Mal in den Armen halten zu können. “Ich kann nicht anders, als zu grinsen, wenn ich dich sehe, auch wenn ich Schmerzen habe und frustriert bin. […] Ich bin sehr dankbar für ein gesundes, wachsendes Baby”, schwärmt sie.

Share.

Leave A Reply