Laura Papendick übernimmt die Sportsendung von Laura Wontorra bei RTL.

0

Laura Papendick übernimmt die Sportsendung von Laura Wontorra bei RTL.

Fortsetzung folgt! Wontorra ist vor allem durch ihre Berichterstattung im RTL-Sportbereich bekannt, zusätzlich zu ihren Moderationsaufgaben bei “Grill den Henssler” und “Ninja Warrior Germany”. Im Fußball arbeitete sie als Reporterin für die Berichterstattung von Länderspielen und der Europa League sowie für das Format “100% Bundesliga”. Zur Saison 2019 wird die Journalistin allerdings zum Live-Sport-Dienst DAZN wechseln. Doch RTL hat bereits einen tollen Ersatz für Wontorra gefunden: Laura Papendick!

Die 32-jährige Sportjournalistin wird nach Angaben von RTL im Sommer zur Gruppe stoßen. Die Blondine wird künftig Formate zur Europa League und zur Conference League bei RTL und Nitro moderieren. Zuletzt war sie als Co-Moderatorin bei Sport1 für Formate wie “Doppelpass” tätig. Die TV-Persönlichkeit sieht diese Arbeit als wunderbare Herausforderung und “freut sich darauf, Teil eines wunderbaren Teams bei der Mediengruppe RTL zu sein”, heißt es in der Mitteilung.

Auch RTL-News-Geschäftsführer Stephan Schmitter ist begeistert: “Laura Papendick ist eine fantastische Sportmoderatorin mit einem großen Erfahrungsschatz und einer starken Präsenz”, sagt er über den Neuzugang. Er ist überglücklich, dass sie nun beim Sender angestellt ist und zum Sportprogramm beiträgt.

Share.

Leave A Reply