Laura Müller nimmt mit “Buy a Brain” Kritiker aufs Korn!

0

Laura Müller nimmt mit “Buy a Brain” Kritiker aufs Korn!

Laura Müller (20) schickt eine Botschaft an ihre Kritiker! Nachdem ihr Lebensgefährte Michael Wendler (49) mit kontroversen Worten für Schlagzeilen sorgte, legte die Influencerin in den letzten Monaten eine Insta-Pause ein. Mittlerweile ist Laura ins Internet zurückgekehrt, wo sie vor allem Inhalte mit ihrem neuen Labrador-Haustier Tiger teilt. Doch genau das hat der ehemaligen “Let’s Dance”-Teilnehmerin viel Kritik eingebracht, die Laura nicht mehr hinnehmen will!

Doggy Tiger hat jetzt einen eigenen Account auf Instagram. Sein Frauchen postete vor wenigen Stunden ein Foto, auf dem der Vierbeiner ein rotes Halsband trägt, was bei den Followern offenbar für viel Aufregung sorgte. Laura verteidigt sich in dem Beitrag mit den Worten: “An die Leute da draußen: Kauft euch ein Gehirn!” Sieht das etwa wie ein elektrisches Halsband aus? “Das glaube ich nicht!” Die Wendlers haben einen Tracker an ein herkömmliches Halsband angeschlossen, das viele ihrer Kritiker fälschlicherweise für ein Elektrohalsband halten, damit sie Tiger schnell wiederfinden können, falls er einmal ausbüxt.

Für die harschen Bemerkungen empfindet die 20-Jährige deshalb kein Verständnis. Sie versicherte ihren Bewunderern, dass Tiger ihr und ihrem Mann sehr am Herzen liege und dass es dem Kleinen gut gehe. Außerdem bedankte sie sich am Ende bei all ihren Unterstützern und Bewunderern mit den Worten: “Ich fühle mich von Herzen umarmt.” Ich möchte euch meine Dankbarkeit ausdrücken.”

Share.

Leave A Reply