Kubilay hat sich zum Ziel gesetzt, drei Tage hintereinander im Meer zu schwimmen.

0

Kubilay hat sich zum Ziel gesetzt, drei Tage hintereinander im Meer zu schwimmen.

Kubilay-Zdemir war zuletzt in den Schlagzeilen! Der Reality-TV-Star wird nun eine Klinik in Deutschland aufsuchen, nachdem er seine Ex-Freundin Georgina Fleur (31) beschuldigt, ihn mit einem Messer gestochen zu haben. Obwohl er in Dubai lebt, will der ehemalige “Sommerhaus der Stars”-Kandidat nicht lange vom Wasser weg sein. Jetzt spricht er im Promiflash-Interview über ein riskantes Projekt, das er in Kürze abschließen möchte.

Kubilay hat große Ambitionen für die Zukunft. “Ich werde drei Tage lang allein im offenen Meer schwimmen”, sagte er im Interview mit Promiflash. Er will so schnell wie möglich in das kalte Wasser der Ägäis gehen, nur mit einer Tasche, die mit Trinkwasser gefüllt sein wird. “Das ist meine Herausforderung”, erklärt er mit Nachdruck und zeigt damit, dass er vor keiner Herausforderung zurückschreckt!

Außerdem nennt Kubilay den Grund für sein ausgiebiges Schwimmen: er will seine Bewunderung für das Meer zeigen. “Dort gibt es Quallen, Haie und eine Vielzahl anderer Kreaturen. Nach den jüngsten Vorkommnissen fühlt er sich bereits mutig: “Das ist mir scheißegal – ich ziehe das durch!” Da er jedoch Raucher ist, macht er sich Sorgen, wie er seine Sucht während dieser Zeit stillen könnte.

Share.

Leave A Reply