Koray Günter, der Lebensgefährte von Betty Taube, ist blond geworden!

0

Koray Günter, der Lebensgefährte von Betty Taube, ist blond geworden!

Der Sommer besteht aus allem Neuen, findet Koray Günter (26). Seit 2016 sind der deutsch-türkische Fußballstar und seine Model-Freundin Betty Taube (26) verheiratet. Vor zwei Jahren erneuerten sie sogar ihre Liebeserklärung. Doch im Gegensatz zu seiner Liebsten lebt der Fußballer derzeit im italienischen Verona, wo er auf Leihbasis für den FC Hellas Verona spielt. Der 26-Jährige, so scheint es, sehnte sich nach einer Veränderung. Koray hat sich die Haare blond gefärbt.

Auf Instagram teilte er kürzlich ein Foto, auf dem man seine neue Haarfarbe deutlich erkennen kann. Mit einem gelben Herz versehen, schrieb er unter den Post: “Changes” (deutsch: Veränderungen). Kurze Zeit später folgte eine Reihe von sommerlichen Fotos, auf denen der Innenverteidiger die Sonne genießt oder beim Essen sitzt. Da er eines der Bilder mit “Urlaubszeit” betitelte, scheint es, als würde der Blondschopf nach dem Saisonende nun ohne seine Frau in den Urlaub fahren.

Ob sein neuer Look seinen Fans unter dem blonden Foto gefällt, ist unklar. Sicher ist aber, dass seinen Kicker-Kollegen seine Typveränderung zu gefallen scheint. So postete sein Fußball-Kollege (26) spielerisch neben dem Bild: “Eminem ist in Verona angekommen…” Auch (35), Mitglied der surinamischen Nationalmannschaft, kommentierte das Foto mit den Worten: “Wow, es ist Sommer!”

Share.

Leave A Reply