Kim Gloss berichtet über das JGA-Wochenende und nennt es “gefühlvoll”.

0

Kim Gloss berichtet über das JGA-Wochenende und nennt es “gefühlvoll”.

Kim Gloss (28) hat als Brautjungfer vor dem großen Tag alles rausgelassen! Die ehemalige DSDS-Kandidatin wird Mitte August ihren Verlobten Alexander Beliaikin heiraten. Eigentlich wollten die beiden Turteltauben schon im vergangenen Jahr heiraten, doch die aktuellen gesundheitlichen Probleme machten ihnen einen Strich durch die Rechnung. Ihren Junggesellinnenabschied feierte die Berlinerin wenige Wochen vor der Hochzeit mit ihren engsten Freundinnen auf Mykonos. Jetzt bedankt sich Kim im Internet bei ihren Mädels für das Wochenende!

Auf ihrem Instagram-Account teilte die ehemalige Dschungelcamperin lediglich ein paar Fotos von ihrer Bachelorette-Party. “Vielen Dank an meine Mädels für den wunderschönen Junggesellinnenabschied und die tolle Organisation, es hätte nicht besser sein können”, schreibt sie darunter. Kim erklärte, dass sie eine großartige Zeit mit ihrer Familie hatte und sich für den Rest ihres Lebens an das Wochenende erinnern wird. “Ich bin gerade so sentimental und ich vermisse euch schon jetzt alle”, schließt sie ab.

Die 28-Jährige betont in ihrer Instagram-Story außerdem, dass ihr der Ausflug mit ihren Freundinnen sehr wichtig war. “Es war sehr schön hier! […] Ich hatte ein tolles Wochenende mit meinen Mädels”, schwärmt die Influencerin. Dennoch gibt sie zu, dass es anstrengend ist, mit einem Haufen Frauen zu reisen. “Man meckert hier und da aneinander herum”, sagt sie offen.

Share.

Leave A Reply