Khloé K. legt sich mit Hater an – wegen Kanye-Glückwunsch!

0

Khloé K. legt sich mit Hater an – wegen Kanye-Glückwunsch!

Khloé Kardashian (36) geht nicht kampflos unter. Mit einem Post am Dienstag wünschte der Keeping Up with the Kardashians-Star Kanye West (44), dem Noch-Ehemann ihrer Schwester Kim, alles Gute zum Geburtstag. Sie prahlte damit, dass sie einen Bruder fürs Leben gewonnen habe. Diese fürsorgliche Geste kam bei einem ihrer Fans allerdings nicht gut an. Er hält das Verhalten der Kalifornierin während der Scheidung für inakzeptabel. Auf die Vorwürfe reagiert sie nun, indem sie sich verteidigt.

“Das ist mein Clan. Es ist nicht deiner! Tu nicht so, als wüsstest du Bescheid, wenn du es nicht weißt, du Spinner!”, wütet Khloé im Kommentarbereich eines Instagram-Posts, in dem sie ihrem Schwager zum 44. Geburtstag gratuliert und von ihrem Hater angefeindet wird. Die Unterstellung des Users, er habe seine Schwester mit dem Posting verletzt, sei anmaßend, so der TV-Star weiter. Schließlich wisse der 36-Jährige um die Liebe von Kim zu ihrem Ex. Die Mutter von True Thompson stellt klar: “Wir sind jeden Tag zusammen” (3).

Die Reaktion von Kim zeigt, dass Khloé ihre Schwester besser kennt als der Pandit, der die Glückwünsche für unangebracht hält. Ein Luftballon-Emoji hinterlässt der Beauty-Star, der später selbst dem Vater ihrer Kinder huldigt. Es scheint also, dass sie sich von dem Posting nicht stören lässt.

Share.

Leave A Reply