Katie Price hat die Behörden bereits über ihre Adoptionspläne informiert.

0

Katie Price hat die Behörden bereits über ihre Adoptionspläne informiert.

Macht Katie Price (43) endlich ernst? Die Mutter von fünf Kindern ist ein britisches TV-Sternchen. Harvey (19), Junior (15), Prinzessin Tiaamii (13), Jett (7) und Bunny (7) sind ihre Kinder. Doch wie es scheint, ist in dem großen Mutterherz noch Platz. Eigentlich wünscht sie sich ein Kind mit ihrem Verlobten Carl Woods. Allerdings verriet die Mutter kürzlich, dass auch eine Adoption in Frage käme: Offenbar hat er sich bereits mit den entsprechenden Behörden in Verbindung gesetzt!

Vor ein paar Tagen habe ich über das Internet auf die Anfrage einer Zeitung nach einem Adoptivheim für die zweijährige Oliva geantwortet. Das kleine Mädchen wurde mit einer Vielzahl von Behinderungen geboren. “Ich würde sie gerne in meiner Familie haben”, erklärte die 43-Jährige auf Instagram und fügte hinzu, dass sie bereits die entsprechenden Behörden kontaktiert habe. “Ich habe versucht, sie zu kontaktieren, aber niemand hat geantwortet”, gab sie ein Update.

Sie hat einen Sohn, der mit mehreren Behinderungen geboren wurde. Sie wirbt regelmäßig im Internet für Handicap. “Mit Harvey habe ich der Öffentlichkeit gezeigt, dass ich in der Lage bin, mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen umzugehen. Deshalb glaube ich, dass ich der kleinen Olivia ein gutes Zuhause geben kann”, sagte sie der “Sun”.

Share.

Leave A Reply