Kate Hudson behält ihre Fitness im Auge, indem sie ihr Geschlecht im Internet bekannt gibt.

0

Kate Hudson behält ihre Fitness im Auge, indem sie ihr Geschlecht im Internet bekannt gibt.

Auf Social Media ist Kate Hudson (42) nicht ganz so privat. Die Schauspielerin gewährt ihren Fans gerne kurze Einblicke in ihr Privatleben. Typischerweise sind das aber süße Familienporträts. Ihre jüngste Botschaft anlässlich des US-amerikanischen National Day of Sex ist weitaus provokanter: Sie teilt ihren Lesern mit, dass sie zeitnah Geschlechtsverkehr haben wird – und zwar aus Fitnessgründen.

Auf Instagram postete die dreifache Mutter ein kurzes Video, in dem sie ganz offen über ihr Privatleben spricht. “Angenommen, jemand braucht mich, dann bin ich für die nächsten zwei Stunden in meinem Zimmer, wenn sie so lange bleiben können”, sagte sie und bezog sich dabei auf die Ausdauer ihres 35-jährigen Partners Danny Fujikawa. Doch was genau hat es mit dieser bemerkenswerten Ankündigung auf sich? Um es klar zu sagen. Um in Form zu bleiben, nutzt sie die Weight Watchers App, und 120 Minuten Geschlechtsverkehr bringen ihr angeblich Bonuspunkte im Fitness- und Abnehmprogramm ein. Mit einem verschmitzten Grinsen schließt sie das Video mit den Worten: “Wir sehen uns in zwei Stunden.”

Im Kommentarbereich wird die Blondine von ihren Fans für einen einzigartigen Workout-Tipp gelobt. Nur einer hätte wohl ohne diese langatmige Ansage auskommen können, so scheint es. “Zu viele Informationen”, schrieb Stiefschwester (40).

Share.

Leave A Reply