Kaley Cuoco bekommt einen neuen vierbeinigen Kumpel, nachdem sie um ihren Hund trauerte.

0

Kaley Cuoco bekommt einen neuen vierbeinigen Kumpel, nachdem sie um ihren Hund trauerte.

Kaley Cuoco (35) und ihr Mann Karl Cook sind wahre Tierliebhaber. Mehrere Vierbeiner aus dem Tierheim haben dank des Paares bereits ein neues Zuhause gefunden. Anfang des Jahres teilte die “The Big Bang Theory”-Darstellerin jedoch eine schreckliche Nachricht auf Social Media: Sie musste sich nach 14 Jahren von ihrem geliebten Hund Norman verabschieden, was sie als “brechende, tiefe Qual” beschrieb. Doch die Blondine scheint es geschafft zu haben, die Hälfte des weiten Tals zu überwinden. Kaley und Karl haben eine neue Dogge in ihre Familie aufgenommen.

Die Schauspielerin teilte eine Reihe von Fotos auf Instagram, die sie und ihren Gatten beim Kuscheln mit ihrem neuen Familienmitglied zeigen. “Du weißt, was du weißt, wenn du es weißt!” Larry, willkommen in der Familie!”, schrieb die 35-Jährige. Ihr neuer Freund ist sogar älter als sie selbst. “Er ist eine neunjährige Deutsche Dogge, die ein kolossaler Brocken an Zuneigung ist. Wir sind total verliebt”, schwärmt die Blondine und bedankt sich bei Larrys ehemaligen Pflegefamilien für die liebevolle Betreuung.

Partner hat seine Freude über den neuen vierbeinigen Begleiter bereits im Internet zum Ausdruck gebracht. “Es ist seltsam, einen älteren Hund zu adoptieren, bis man ihm eine Chance gibt. Sie haben keine Ahnung, wie fantastisch und erfüllend es ist”, so der 30-Jährige. Larry sei “so ein netter Kerl”, der bereits ein festes Mitglied der Familie geworden sei.

Share.

Leave A Reply