Julia Jasmin Rühle stellt ihre verstorbene Mutter als “Engel” dar.

0

Julia Jasmin Rühle stellt ihre verstorbene Mutter als “Engel” dar.

Julia Jasmin Rühle (33), die Tochter einer Mutter, erinnert sich an ihre Mutter. Die ehemalige “Berlin – Tag & Nacht”-Darstellerin hatte Glück im Unglück: Sie war in einen schweren Autounfall verwickelt, bei dem sich ihr Porsche mehrfach überschlug, doch sie überlebte und trug nur leichte Verletzungen davon. Zuvor erklärte sie, dass sie glaubt, ihre verstorbene Mutter sei ihr Schutzengel gewesen, und nun hat JJ ein Foto von ihr enthüllt!

Auf Instagram teilte die Influencerin ein Foto von ihrer Mutter mit einer Bildunterschrift, die ihr gewidmet ist. “Für immer und ewig, mein schönster Engel”, antwortete die Schauspielerin auf das Foto und drückte damit ihre Liebe für ihre Mutter aus: “Der schönste Schutzengel hier auf Erden, du bleibst für immer für mich, meine Mutter.”

Doch anscheinend war nicht nur die 33-Jährige gerührt, sondern auch ihre Fangemeinde. JJs erleichterte Ex-“Berlin – Tag & Nacht”-Kollegin Pia Tillmann (33) kommentierte zum Beispiel: “Sie hat sich wahnsinnig um dich gekümmert.”

Share.

Leave A Reply