Johnny Solinger, ein Metal-Sänger, ist im Alter von 55 Jahren gestorben.

0

Johnny Solinger, ein Metal-Sänger, ist im Alter von 55 Jahren gestorben.

Die Traurigkeit ist groß. Der gebürtige Texaner war bekannt für seine musikalischen Fähigkeiten. Seinen großen Durchbruch hatte er 1999 als Leadsänger der 80er-Jahre-Glam-Metal-Band Skid Row. Doch 2015 verließ der US-Amerikaner die Gruppe auf eigenen Wunsch, um eine Solokarriere zu verfolgen. Nun kommt die tragische Nachricht vom Tod des Musikers im Alter von 55 Jahren.

Erst vor einem Monat informierte er seine Online-Fans, dass bei ihm ein Leberversagen diagnostiziert wurde. Niemand konnte jedoch ahnen, dass der Tod des Künstlers so schnell eintreten würde: Er starb am Samstag an den Folgen seiner Krankheit. “Wir sind am Boden zerstört, die Nachricht von unserem Bruder zu hören”, bestätigten seine ehemaligen Bandkollegen auf Facebook seinen Tod und nahmen Abschied von ihm. In dieser traurigen Zeit sind unsere Gedanken ganz bei den Angehörigen des Verstorbenen.

Die Krankheit ist auf schreckliche Weise fortgeschritten. Da er nicht krankenversichert war, sah sich der Musiker gezwungen, kurz vor seinem Tod eine Fundraising-Seite einzurichten, um die Kosten für seine Behandlung durch Spenden zu decken. Ein neuer Katheter sollte eingesetzt werden, während ein Blutgerinnsel in seinem Bein behandelt und ein Gefäß in seinem Herzen repariert wurde, hieß es vor einigen Tagen.

Share.

Leave A Reply