John Wayne’s 5-Ingredient BBQ Deviled Eggs sind die perfekte einfache Silvester Vorspeise

0

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, sind Sie bereit, das Jahr 2020 hinter sich zu lassen.

Und da große Silvesterfeiern aufgrund des Coronavirus (COVID-19) vom Tisch sind, werden Sie das Jahr 2021 wahrscheinlich bequem von zu Hause aus einläuten.

Zum Glück können Sie die Feier trotzdem festlich gestalten – mit ein paar einfach zuzubereitenden Vorspeisen, wie diesen BBQ Deviled Eggs von keinem Geringeren als der Filmlegende John Wayne.

John Wayne’s BBQ deviled eggs

Die Beverly Hillbillies”: John Wayne wurde für seinen Auftritt in Bourbon bezahlt

Wie sich herausstellte, war der Duke in der Küche nicht unbegabt.

Der Star aus “Stagecoach” und “The Searchers” aß gerne und hatte einen ganzen Stapel an bodenständigen Lieblingsrezepten. Viele davon wurden in Kochbüchern wie The Official John Wayne Family Cookbook und The Official John Wayne Way to Grill zusammengestellt. Seine Version von BBQ Deviled Eggs wurde 2020 in The Official John Wayne 5-Ingredient Homestyle Cookbook aufgenommen und in Parade reproduziert.

Wie der Buchtitel verspricht, kommt dieses unglaublich einfache Rezept mit nur einer Handvoll Zutaten aus. Das meiste, was Sie brauchen, haben Sie wahrscheinlich in Ihrem Kühlschrank und Ihrer Speisekammer: 12 Eier, Mayo, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer, Barbecue-Sauce und grüne Zwiebeln.

Zur Vorbereitung kochen Sie die Eier hart. Schälen Sie die Eier, halbieren Sie sie der Länge nach, heben Sie das Eigelb heraus und geben Sie es in eine Schüssel. Stellen Sie das Eiweiß beiseite. Verrühren Sie das Eigelb mit 6 Esslöffeln Mayonnaise und 2 Teelöffeln Senf.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Heben Sie die Füllung wieder unter den Eischnee. (Sie können entweder einen Spritzbeutel verwenden, um die Eier zu füllen, oder die Füllung einfach in das Eiweiß löffeln). Dann mit Barbecue-Sauce beträufeln und mit gehackten Frühlingszwiebeln garnieren. Servieren.

Weitere Lieblingsrezepte von John Wayne, darunter sein berühmter Auflauf

Warum Ron Howard sich “verarscht” fühlte, als er John Wayne zum ersten Mal traf

Wayne mochte noch viele andere Rezepte, die einem im Magen liegen.

Zu seinen Favoriten gehörten Roastbeef mit Bratensoße, Maisbrot aus der Pfanne, überbackene Kartoffeln, Krabbendip und ein würziges Chili mit Tequila, so Taste of Home.

Ein Gericht, das besonders mit dem Star so vieler klassischer Western in Verbindung gebracht wird, ist der John Wayne-Auflauf. Wayne steuerte das Rezept für dieses Gericht zu einem Kochbuch aus dem Jahr 1979 mit dem Titel Cooking With Love from Cara and Her Friends bei, so die Website Cooks Info, und es existieren verschiedene Versionen davon.

Die ursprüngliche Eier-Käse-Version von Waynes Auflauf besteht aus einer Mischung aus zwei Pfund Monterey Jack und Cheddar-Käse, grünen Chilis aus der Dose, Eiern, Kondensmilch und Tomaten.

Eine abgespeckte Version, die von Deseret News verbreitet wurde, reduziert den Käse und verwendet nur Eiweiß.

Eine fleischhaltige Version des Gerichts stammt aus der Cafeteria der University of Mississippi Center. Sie besteht aus tacogewürztem Rinderhackfleisch, Cheddar, Paprika, Jalapeno und Zwiebeln und wird mit einer Biskuitkruste überbacken.

Share.

Leave A Reply