Jessica Paszka möchte bald nach der Geburt wieder in die Leichtathletik zurückkehren.

0

Jessica Paszka möchte bald nach der Geburt wieder in die Leichtathletik zurückkehren.

Jessica Paszka (31) und ihr Mann, der Unternehmer Johannes Haller (33), haben gerade ein neues Kapitel in ihrem Leben begonnen, als sie ihre kleine Tochter auf der Welt willkommen hießen. Nach einer kurzen Auszeit ist Jessi nun wieder auf Social Media unterwegs und versorgt ihre Fans mit einem aktuellen Update, in dem sie große Ziele verrät. Nur wenige Wochen nach der Geburt ihrer Tochter denkt die frischgebackene Mutter schon wieder an Sport!

Jessi macht keinen Hehl daraus, dass sie die Post-Baby-Figur im Blick hat. “Abgesehen vom Spazierengehen habe ich noch keinen Sport gemacht”, gibt die 31-Jährige auf Instagram unumwunden zu und fügt hinzu: “Aber das soll sich ändern.” Body Shaming hingegen ist für die Schöne keine Option! Der Film gibt ihr den letzten Schub auf der Waage: Mit 86 Kilogramm hat sie nun 28 Kilogramm mehr auf den Hüften, dafür ist sie nun mit einer wunderschönen Tochter gesegnet!

Dass Jessi demnächst in sportlicher Mission unterwegs ist, hindert sie nicht daran, ihre vorhandene Physis zur Schau zu stellen. Dafür macht sie folgende Ankündigung: “Ich wollte euch schon jetzt wissen lassen, dass ich in den nächsten Tagen meinen Körper im Bikini zeigen werde.” Diese Fotos werden von ihren Fans sicher schon sehnsüchtig erwartet!

Share.

Leave A Reply