Jessica Paszka, frischgebackene Mutter, ist überglücklich, weil sie ihre frühere Figur wiedererlangt hat.

0

Jessica Paszka, frischgebackene Mutter, ist überglücklich, weil sie ihre frühere Figur wiedererlangt hat.

Jessica Paszka (31) ist zufrieden mit den körperlichen Veränderungen, die sie seit der Geburt ihres Kindes erlebt hat. Die ehemalige Bachelorette wurde vor etwas mehr als einem Monat zum ersten Mal Mama, als sie ihre Tochter Hailey-Su zur Welt brachte. Der Reality-TV-Star genoss jeden Moment ihrer Schwangerschaft, aber jetzt, wo sie Mutter ist, ist sie erleichtert, dass alles wieder normal ist. Die schwangerschaftsbedingten Wassereinlagerungen lösen sich langsam auf.

Über ihre Instagram-Story schickte die 31-Jährige ein Update an ihre Bewunderer. “Ich bin sicher, ihr habt es bemerkt”, heißt es dort. “Ich habe gerade so viel Wasser in meinem Gesicht verloren”, bemerkte sie lächelnd und jubelnd, “und meine Nase ist wieder normal.” “Ich bin überglücklich!” Inzwischen hat ihr Gesicht wieder Kontur, was ihr Verlobter Johannes Haller (33) auch dem täglichen Gesichts-Yoga verdankt. “Ich glaube, ich bekomme nach und nach mein altes Gesicht zurück”, erklärte die Schönheit schließlich.

Während ihrer Schwangerschaft habe sie aufgrund ihres veränderten Aussehens zahlreiche unhöfliche Bemerkungen im Internet erhalten. Sie erklärte, dass sie nicht viel Wert auf ihre Schönheit gelegt habe, weil sie die ganze Zeit so glücklich war. Die Influencerin gab zu: “Aber dann bin ich ein bisschen froh, dass ich langsam wieder so aussehe wie vorher.”

Share.

Leave A Reply