Jessi Paszka, frischgebackene Mama, kämpft an einem “harten Tag” mit dunklen Ringen unter den Augen.

0

Jessi Paszka, frischgebackene Mama, kämpft an einem “harten Tag” mit dunklen Ringen unter den Augen.

Jessica Paszka (31) ist zurück mit einem aktuellen Mama-Bericht! Die ehemalige Bachelorette und ihr Verlobter Johannes Haller (33) konnten Anfang Mai endlich Kind Hailey-Su auf der Welt begrüßen. Seit einer Woche ist die frischgebackene Mutter wieder im Internet unterwegs und lässt ihre Community vorsichtig an ihrem neuen Alltag teilhaben. Jessi gibt nun offen zu, dass die ersten Wochen mit einem Neugeborenen anstrengend sein können.

In ihrer Instagram-Story benutzt die 31-Jährige eine Gesichtsmaske, um sich zu entspannen. Sie gibt zu: “Es war ein langer Tag”, freut sich aber, dass ihre kleine Prinzessin endlich eingeschlafen ist. “Ich tue wirklich alles, was ich kann, um die Tränensäcke unter meinen Augen loszuwerden”, sagt Jessi. Eigentlich wären die Ruhephasen ihrer Tochter ideal für einen Schlaf, aber sie sagt: “Ich schaffe es einfach nicht.” Sie beklagt: “Ich kann den ganzen Tag nicht schlafen.”

Dass man in den ersten Wochen nach der Geburt wenig Zeit für sich selbst hat, hatte die Essenerin schon vor einigen Tagen festgestellt. “Ich habe mich seit fast einer Woche nicht gewaschen, eingecremt oder gegessen. Ich habe gerade gepinkelt, aber heute ist einer dieser Tage – ich bin sicher, alle Mamas wissen, wovon ich spreche -, an denen man nichts zu tun bekommt”, erklärte sie.

Share.

Leave A Reply