Jen Anistons Reaktion auf Brads Thema bei der “Friends”-Reunion

0

Jen Anistons Reaktion auf Brads Thema bei der “Friends”-Reunion

So spricht Jennifer Aniston (52) über ihren Ex-Freund! Mit ihren Co-Stars Courteney Cox (56), Matthew Perry (51), David Schwimmer (54), Matt LeBlanc (53) und Lisa Kudrow (53) in der Hit-Comedy “Friends” wurde die Schauspielerin (57) sofort zu einer Hollywood-Sensation. Vor kurzem wurde das Reunion-Special der Serie veröffentlicht, in dem alle sechs Hauptdarsteller zu sehen sind. Es enthält nicht nur Informationen über die Hauptfiguren der Serie, sondern auch über die Ex-Frau von Brad Pitt (57). Jen antwortet auf das Thema über ihren Ex-Verlobten auf eine harte und schnelle Art und Weise.

Als die Serie an Popularität gewann, wurden auch die Darsteller, die Gastrollen spielten, immer wichtiger. Der Hauptdarsteller erinnert sich an die Anwesenden beim “Friends”-Wiedersehenstreffen. “Ich konnte es nicht glauben: Das waren alles Leute, von denen wir sehr große Fans waren”, bemerkte er und betonte: “Wir hatten hervorragende Gaststars in unserer Serie.” “Dein Typ hatte einen Auftritt”, sagte er und meinte damit seinen Ex-Mann. Jen sagte ruhig: “Pitt kam und hatte einen Auftritt”, während sie zu dem 51-Jährigen hinüberschaute.

Auch wenn ihre Haltung zurückhaltend erscheint, hat sie keine negativen Gefühle bezüglich des Auftritts ihres Ex: Sie sagte kürzlich in einem Interview mit Access Hollywood, dass sie seine schauspielerische Leistung in der “Friends”-Episode “erstaunlich” fand. Die beiden waren zum Zeitpunkt des Gastauftritts verheiratet, ließen sich aber 2005 nach fünf Jahren Ehe scheiden.

Share.

Leave A Reply