Jeff “Tiger King” und seine Frau wurden wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet.

0

Jeff “Tiger King” und seine Frau wurden wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet.

Jeff Lowe, der Star des “Tiger King”, ist in einen neuen Skandal verwickelt. Letztes Jahr wurde der Besitzer des Zoos durch eine Netflix-Dokumentation bekannt. Seitdem sorgen er und seine Frau Lauren regelmäßig für Schlagzeilen. Zuletzt machten sie Schlagzeilen, als ihnen einige ihrer wertvollen Großkatzen wegen schlechter Tierpflege weggenommen wurden. Make und Lauren machen erneut von sich reden, dieses Mal mit ungünstigen Schlagzeilen: Sie sollen ein betrunkenes Auto gefahren haben.

Der Oklahoman veröffentlichte einen Artikel darüber. Eine Polizeistreife und Laurens Auto wurden dem Bericht zufolge am vergangenen Wochenende angehalten, kurz nachdem die beiden einen Parkplatz in Oklahoma City verlassen hatten. Die Beamten sollen einen Alkoholgeruch wahrgenommen haben, als Lauren, die zu diesem Zeitpunkt am Steuer saß, aus dem Fahrzeug stieg. Lauren soll außerdem undeutlich gesprochen haben. In der Zwischenzeit kletterte sie auf den Fahrersitz und fuhr davon. Die Netflix-Darstellerin war laut Polizeibericht lediglich auf einen anderen, benachbarten Parkplatz gefahren, hatte aber dennoch verkehrswidrig die Spur gewechselt. Als er aus dem Fahrzeug ausstieg, nahmen die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch wahr. Außerdem soll er Schwierigkeiten gehabt haben, sich aufrecht zu halten.

Die Lowes wurden daraufhin beide verhaftet. Sie wurden jedoch schon nach kurzer Zeit wieder freigelassen. Wegen des Verdachts der Trunkenheit am Steuer müssen sich die beiden jedoch noch vor Gericht verantworten. Außerdem werden sie wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung durch Fahrspurwechsel angeklagt.

Share.

Leave A Reply