Jasmin Herren ruft die Polizei, nachdem sie Morddrohungen im Internet erhalten hat.

0

Jasmin Herren ruft die Polizei, nachdem sie Morddrohungen im Internet erhalten hat.

Nach dem Tod ihres Ehepartners ist Jasmin Herren (42) immer noch auf der Suche nach Gelassenheit. Nach seinem Tod wurde der Reality-TV-Star, der zum Zeitpunkt seines Todes von Willi Herren (45) getrennt lebte, ständig von der Öffentlichkeit kritisch beäugt. Auch jetzt kann die 42-Jährige wohl nicht trauern, denn sie wird derzeit im Internet grausam beschimpft. Jasmin wird inzwischen mit dem Tod bedroht.

Auf Jasmins Facebook-Seite hat RTL eine ganze Reihe von Beleidigungen erhalten. Die Witwe von Willi wird verhöhnt und immer wieder für den Tod ihres Mannes verantwortlich gemacht. “Ich komme an die Ostsee und schlage dich zusammen”, droht ein Mann. Laut Jasmins Anwältin, Yasmin Pellegrino Marcone, hat Jasmin bereits Klage gegen den Urheber der Nachricht eingereicht.

Für die trauernde Witwe ist die Zeit seit Willis Tod alles andere als friedlich verlaufen. Unter anderem sorgte der Bruch mit seiner Familie für Schlagzeilen. Alessia (19), Willis Tochter, ist derzeit besonders feindselig gegenüber der Ex-Partnerin ihres Vaters und riss aus Wut eine Schleife von einem von Jasmin angebrachten Grabschmuck ab.

Share.

Leave A Reply