Jamie Spears erhält Morddrohungen wegen ihrer Vormundschaft.

0

Jamie Spears erhält Morddrohungen wegen ihrer Vormundschaft.

Britney Spears’ (39), Vater Jamie Spears, wird wahrscheinlich von ihren Fans angegriffen! Der Vormund der Sängerin, Jodi Montgomery, hatte vor einigen Tagen vor Gericht Sicherheitsmaßnahmen beantragt. Die Begründung: Sie hatte Morddrohungen erhalten, nachdem der Musiker ihr während des Vormundschaftsprozesses unter anderem schwere Vorwürfe gemacht hatte. Doch sie ist nicht die einzige, die sich Sorgen um Britneys Sicherheit macht: Auch Jamie, Britneys Vater, ist besorgt!

Laut Gerichtsdokumenten, die Fox News in den USA erhalten hat, ist Jamie auch von den Anhängern seiner Tochter eingeschüchtert. “Mr. Spears ist extrem besorgt über die Situation, die seit Monaten andauert, sowie über die potenziell gefährlichen Aussagen, die seit einiger Zeit aufgrund der Vormundschaft im Umlauf sind”, heißt es in dem Statement. Weiter heißt es, dass er, wie Montgomery, seit Jahren “das Opfer endloser und anhaltender Drohungen” gewesen sei.

Jamies Bemerkung kommt als Antwort auf Montgomerys Behauptung. Britneys Reichtum soll dazu verwendet werden, Sicherheitsbeamte einzustellen, die sie 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche beschützen. Dafür fordert sie eine monatliche Zahlung von fast 41.000 Euro. Jamie hingegen antwortet nun.

Share.

Leave A Reply