It’s a Wonderful Life’: Jimmy Hawkins und Karolyn Grimes streiten sich über Farbschnitt

0

It’s a Wonderful Life ist einer der beliebtesten Weihnachtsfilme der Amerikaner überhaupt. Der Frank-Capra-Streifen ist seit Jahren ein Dauerbrenner, der in auffälligem Schwarz-Weiß seine Spuren hinterlässt. Vor kurzem wurde der Film jedoch koloriert, und die Fans sind geteilter Meinung darüber. Jimmy Hawkins, der Tommy Bailey spielte, und sein Co-Star Karolyn Grimes, die Zuzu Bailey spielte, sind sich in dieser Frage nicht einig.

It’s a Wonderful Life” erhält Farbschnitt, Fans reagieren

‘It’s a Wonderful Life’: Dieser Filmklassiker gewann den Oscar für den besten Film

Weihnachtsliebhaber nehmen das Fest ihrer Wahl ziemlich ernst, daher ist es vielleicht keine Überraschung, dass die gleiche Intensität auch für Fans von “It’s a Wonderful Life” gilt.

Auf die Frage, ob man sich eine schwarz-weiße oder eine kolorierte Version des Films ansehen sollte, schienen die Fans auf Reddit schwarz-weiß zu bevorzugen.

Einige meinten sogar, dass der Film in der kolorierten Version einfach nicht so gesehen werden sollte.

“Schaut euch das Schwarz-Weiß an. Es wurde so entworfen, um so gesehen zu werden. Außerdem trägt es wahrscheinlich zur nostalgischen Qualität bei”, schrieb ein Nutzer.

“Ich finde, dass Farbe in der Postproduktion eine Ablenkung ist. In einem Film wie diesem finde ich, dass das Schwarz-Weiß die Dinge noch schärfer macht”, fügte ein anderer Kommentator hinzu.

“Ich würde mir nie einen Film ansehen, der in schwarz-weiß gedreht wurde, außer in schwarz-weiß. Sie sehen nie echt aus, wenn sie koloriert sind”, meinte ein Zuschauer.

Jimmy Hawkins stellt sich auf die Seite von Schwarz und Weiß

Vielleicht wird es diese Redditors freuen zu hören, dass sie mit ihrer Entscheidung in guter Gesellschaft sind. Jimmy Hawkins, der Schauspieler, der Tommy Bailey spielte, stimmt zu, dass der Film am besten in Schwarz-Weiß zu sehen ist.

“Ich mag die schwarz-weiße Version, denn so wurde er gedreht und so sollte er auch sein”, sagte der It’s a Wonderful Life-Darsteller gegenüber Yahoo Entertainment. “Die Tiefen des Schwarz und des Weiß, eine Menge Arbeit wurde investiert, um diesen Look zu erreichen.”

Wenn Sie den Film jedoch in Farbe genießen, ist Hawkins nicht böse.

“Eine Menge Leute sind Puristen und wollen die kolorierte Version nicht sehen. Aber ich muss sagen, dass ich nach San Diego gefahren bin und mit meinen Geschwistern dort war, wo sie den Film koloriert haben. Es war brillant. Es sieht wirklich so aus, als wäre es in Farbe gedreht worden, es ist nicht gefälscht. … Sie haben einen fabelhaften Job gemacht”, fügte er hinzu.

Karolyn Grimes bevorzugt ‘It’s a Wonderful Life’ in Farbe

Währenddessen findet Karolyn Grimes, dass ‘It’s a Wonderful Life’ es wert ist, in Farbe gesehen zu werden. Die Schauspielerin spielte Zuzu Bailey, gegenüber Jimmy Hawkins.

“Ich weiß, das wird viele Leute umbringen, aber ich liebe die Farbe”, sagte sie gegenüber Yahoo Entertainment.

“Wissen Sie, als ich den Film gedreht habe, war er in Farbe. Es war das echte Leben. Und so erinnere ich mich daran, wie ich einen Film gemacht habe. Es war real, nicht schwarz-weiß. Also gibt es für mich durch die Farbe mehr Realität.”

Share.

Leave A Reply