Ist sie zu schlaksig? In der Schule wurde Herzogin Kate gehänselt.

0

Ist sie zu schlaksig? In der Schule wurde Herzogin Kate gehänselt.

Sie ist die Ehefrau von Prinz William (38), mit dem sie kürzlich ihren zehnten Hochzeitstag feierte, hat drei reizende Kinder und wird weltweit für ihren Sinn für Mode und ihr humanitäres Engagement gelobt. Herzogin Kate (39) scheint von innen und außen makellos zu sein. Umso schockierender ist das, was die Britin als Kind durchgemacht haben soll: Sie soll wegen ihres Aussehens gemobbt worden sein.

Kate Nicholl, eine königliche Biografin, erzählte der Zeitung The Sun, dass dies der Fall war. Trotz der Tatsache, dass sie heute ihr Ziel lebt, sollen einige Leute damals feindselig zu ihr gewesen sein. Auf der Mädchenschule, die sie seit ihrem 13. Lebensjahr besuchte, wurde sie von Schülern gehänselt, weil sie “schlaksig” war. Kate soll sich auch ausgeschlossen gefühlt haben, nachdem sie nicht für die Lacrosse-Mannschaft der Schule ausgewählt wurde. Laut Nicholl könnte der Spott durch die Tatsache geschürt worden sein, dass Kate etwa zwei Jahre älter und damit größer war als die meisten Mädchen ihres Jahrgangs, als sie in die Schule kam.

Ihr schlanker Körper, der einst von ihren Mitschülern als Makel angesehen wurde, ist nun zu einer Eigenschaft geworden, für die sie bewundert wird. Trotz der harschen Kritik, die sie in der Vergangenheit einstecken musste, betont die dreifache Mutter gerne ihre schmale Taille mit stilvoller Kleidung.

Share.

Leave A Reply