Ist sie wieder da? Barby Kelly gibt nach 20 Jahren das erste Lebenszeichen.

0

Um die Jahrtausendwende löste sich die Familienmusikgruppe allmählich auf.

So konzentrierten sich einige von ihnen, wie Maite und Michael Patrick, mehr und mehr auf ihre Solokarriere.

Berühmt wurden sie mit Liedern wie “Who’ll Come with Me (David’s Song)” oder “An Angel”.

Seit Mitte der 1970er Jahre bereisten die Geschwister Kelly als Straßenmusiker unter dem Namen “The Kelly Family” die USA und Europa – später auch auf größeren Bühnen.

“Ich selbst war mit ihr jahrelang bei verschiedenen Ärzten, die nach langen Gesprächen mit Barby und mir übereinstimmten, dass es keine gute Idee wäre, wenn Barby in diesem Zustand auf einer professionellen Bühne auftreten würde”, sagt die heute 49-Jährige.

Doch jetzt, nach fast 20 Jahren, taucht Barby mit einem Instagram-Profil wieder auf.

Der Grund dafür ist eine psychische Erkrankung und die Einnahme von starken Arzneimitteln.

Wie Jimmy Kelly 2013 in einem offenen Brief auf Facebook ankündigte, hat der “Star-Hype” seiner jüngeren Schwester nicht gut getan.

Zuletzt, im Mai 2020, gab das jüngste Mitglied der “The Kelly Family”, Angelo, seinen Austritt aus der Band bekannt.

Barbara Ann, besser bekannt als Barby, verschwand dagegen im Jahr 2000 vollständig aus der Öffentlichkeit.

Der erste Beitrag ist ein Schwarz-Weiß-Bild von ihr am Mikrofon – offensichtlich schon ein paar Jahre alt.

Darauf steht: “Von nun an gibt es einen offiziellen Instagram-Account von Barby Kelly.

“Aber dieses Profil wird von ihrem Bruder Joey Kelly, der drei Jahre älter ist, gepflegt.

Lebenszeichen von Barbara Kelly: Fans sind begeistert

Die Fans scheinen sich nach fast zwei Jahrzehnten über dieses Lebenszeichen zu freuen: Nach drei Tagen zählt das Konto bereits fast 20.

300 Abonnenten.

Auch in den Kommentaren unter dem ersten Bild gibt es überwiegend positive Rückmeldungen, wie z.B: “Ich kann es kaum glauben.

.

.

wie wunderbar” oder “Oh wie bin ich glücklich”.

Zuvor war die 45-Jährige nur im Hintergrund musikalisch aktiv gewesen.

Im Jahr 2019 beispielsweise hatte Barby ihren Song “Break Free” für das Album “25 Years Later” von “The Kelly Family” neu eingespielt.

Allerdings war sie weder auf dem Cover der Platte noch bei öffentlichen Auftritten zu sehen.

Verwendete Quellen:

Bitte teilen Sie diesen Beitrag auf Facebook mit! Teilen ist liebevoll….

Share.

Leave A Reply