Ist es die Schuld von Kody? “Sister Wives”-Janelle ist mit ihren Kindern umgezogen!

0

Ist es die Schuld von Kody? “Sister Wives”-Janelle ist mit ihren Kindern umgezogen!

Kody Brown (52) hat einen neuen Shitstorm! Der polygame Familienpatriarch hat vor allem seit der Premiere der 15. Staffel damit zu kämpfen, den Anschluss an das “Sister Wives”-Publikum zu finden. Der bärtige Mann kaufte 2018 für seine vier Frauen und 18 Kinder ein riesiges Grundstück, auf dem er eine gewaltige Villa für seine XXL-Familie errichten wollte. Doch seither scheint sich an der Geschichte nichts getan zu haben. Fans der Serie sind verblüfft, zumal seine Frau Janelle Brown (52) und die drei Kinder gerade erst umziehen mussten.

Tatsächlich scheint das Ranchhaus, das sie mit ihren drei Kindern Robert, Gabriel und Savannah bewohnt haben, wieder zum Verkauf zu stehen. Das berichtet das Online-Portal “TV Shows Ace”, das sich auf eine Immobilienanzeige beruft. Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Blondine kürzlich ein Video von dem gekauften Haus und erklärte, dass sie die Umgebung dort als besonders schön empfindet. Zuschauer der Sendung “Alle meine Frauen”, die in Deutschland ausgestrahlt wird, haben ihren Unmut über diesen Post geäußert.

“Gibt es dort kein Haus mehr?” Was für eine Geldverschwendung!” Nur zwei der Kommentare der Nutzer lauten: “Die Familie sollte unter einem Dach sein.” Viele Kritiker sind der Meinung, dass er nicht mit den Bauarbeiten beginnen will, weil sich sein polygamer Lebensstil nicht mehr so sicher anfühlt wie noch vor ein paar Jahren. Innerhalb der Reality-Show hat er dies angesprochen.

Share.

Leave A Reply