Ist es an der Zeit, sich von Ihrem Wunsch, eine Familie zu gründen, zu verabschieden? Emma Bunton (45) leidet unter den Symptomen der Wechseljahre.

0

Ist es an der Zeit, sich von Ihrem Wunsch, eine Familie zu gründen, zu verabschieden? Emma Bunton (45) leidet unter den Symptomen der Wechseljahre.

Für Emma Bunton (45) kommt der Kinderwunsch vielleicht zu spät. Das Spice Girls-Mitglied ist Mutter von zwei Kindern. Beau Lee und Tate Lee sind ihre Jungs mit ihrem 42-jährigen Verlobten. Ihre Familienplanung ist hingegen noch nicht abgeschlossen. Im Jahr 2019 äußerte die Sängerin ihren Wunsch nach einem zweiten Kind. Doch seit kurzem spürt sie die ersten Anzeichen der Wechseljahre.

In einem Interview mit der Publikation sagte er: Sie sei sehr offen über ihre körperlichen Veränderungen. Die 45-Jährige erklärte: “Ich begann, mich instabil und besorgt zu fühlen.” Anfangs habe sie das Gefühl gehabt, dass die Pandemie daran schuld sei, behauptete sie. “Doch die Sorgen wurden immer häufiger und schließlich zu einem täglichen Ereignis. Ich war auch träge. Irgendetwas war nicht in Ordnung. Ich schaute nach den Symptomen der Wechseljahre und entdeckte, dass ich ziemlich viele davon hatte”, fügte sie hinzu.

Ein anschließendes Gespräch bestätigte die Zweifach-Mutter. Sie scheint sich tatsächlich in der Perimenopause zu befinden, die ein bis zwei Jahre vor der echten Menopause eintritt. Das war ein Schock für sie, die gehofft hatte, ein drittes Kind zu bekommen. Sie gab zu: “Ich habe mir die Augen aus dem Kopf geschluchzt.”

Share.

Leave A Reply