Ist Brads XXL-Penis in dem Netflix-Blockbuster “Sex/Life” echt?

0

Ist Brads XXL-Penis in dem Netflix-Blockbuster “Sex/Life” echt?

Diese Szene ließ allen Zuschauern von “” den Mund offen stehen. Bridgerton und 365 Days verblassen im Vergleich zum neuen Netflix-Serien-Blockbuster. Vor allem eine Szene aus der dritten Folge lässt die Zuschauer immer wieder zurückspulen und erneut ansehen. Es geht um die Duschszene, in der Cooper (, 41) und Brad (, 35) – vor allem der riesige Penis des Letzteren – voll entblößt sind. Ist dieses gigantische Gemächt wirklich echt? war die Frage, die danach jedem auf der Zunge brannte.

Fans der Serie haben Glück, denn es gibt eine Lösung. Sarah Shahi, die Serienflamme und Lebensgefährtin, hat sich endlich in einem Interview mit Collider geäußert. Ja, ihr Schatz ist in der Szene zu sehen, so die Schauspielerin. Sie versicherte: “Es ist kein Körperdouble.” Allerdings verriet sie nicht, ob ihr Partner stolzer Besitzer des XXL-Penis ist oder ob eine Prothese zur Hilfe genommen wurde. “Ein Gentleman genießt und schweigt”, sagte die Brünette, wie sie es normalerweise tut, wenn ihr eine Frage gestellt wird. Daher überlassen wir es der Fantasie des Zuschauers.”

Die nackten Momente seien echt gewesen, so der Australier gegenüber Entertainment Weekly. Er erklärte auch, dass er keine Skrupel hatte, so viel von sich preiszugeben: “Ich hatte kein Problem damit, da ich das Drehbuch gelesen habe und von Anfang an genau wusste, worauf ich mich einlasse.”

Share.

Leave A Reply