Ist Bradley Cooper bereit für eine Wiedervereinigung mit Lady Gaga?

0

Erinnern Sie sich noch daran, wie jeder monatelang vor und nach der Premiere von “A Star Is Born” von Bradley Cooper und Lady Gaga besessen war? Wir schon. Obwohl die Gerüchte über den Schauspieler und die Sängerin seit ihrer atemberaubenden Performance bei den Oscars 2019 abgeklungen sind, sind sie dabei, wieder aufzuleben. Gaga und Cooper haben seit dem Ende der Award-Saison keine Zeit mehr miteinander verbracht. Doch Bradley Cooper ist bereit, das zu ändern, und ehrlich gesagt, wir können es kaum erwarten!

View this post on Instagram

#LookWhatIFound #AStarIsBorn

Ein Beitrag geteilt von Lady Gaga (@ladygaga) am 8. Okt 2018 um 8:17 Uhr PDT

Ist Bradley Cooper bereit für eine Wiedervereinigung mit Lady Gaga?

Während eines kürzlichen Auftritts in der The Ellen DeGeneres Show schwärmte Cooper von Lady Gaga und ihrer gemeinsamen Zeit während der Dreharbeiten zu A Star Is Born. Er erzählte DeGeneres, dass er es lieben würde, mit der Sängerin wieder zusammenzukommen. Er sagte: “Ich dachte, es wäre eine coole Sache, vielleicht eines Abends eine Live-Lesung des Drehbuchs zu machen und alle Songs zu singen, während wir das Drehbuch lesen, wie im Hollywood Bowl oder so.”

Ehrlich gesagt, wir würden live dabei sein!

Sind Lady Gaga und Bradley Cooper befreundet?

Lady Gaga und Bradley Cooper sind vielleicht nicht zusammen, aber sie sind wirklich enge Freunde. Gaga erzählte Good Morning America: “Die Chemie zwischen uns stimmte sofort, als ich ihn traf. Sobald ich die Tür zu meinem Haus öffnete und ihn sah, war es wie: ‘Hast du Hunger?’ Wir sind beide Italiener und von der Ostküste und bevor ich mich versah, wärmte ich ein paar Reste für ihn auf und wir aßen zusammen.”

Die Dreharbeiten zu “A Star is Born” verbanden die beiden fürs Leben. Cooper sprach mit People über seinen Freund und Co-Star: “Ich habe einen Freund fürs Leben gefunden. So großartig dieser Film auch war, ich denke, was ich für immer mitnehmen werde, ist die Beziehung, die ich mit ihr habe, weil sie eine unglaubliche Person ist. Ich bin sehr glücklich, mit ihr gearbeitet zu haben.”

Das sagte Lady Gaga über ihre “Verliebtheit” in Bradley Cooper

Während eines Interviews mit Jimmy Kimmel bei Jimmy Kimmel Live! stellte Lady Gaga offiziell klar, dass sie in Cooper verliebt ist. Sie sagte: “Zunächst einmal sind die sozialen Medien ganz offen gesagt die Toilette des Internets und was sie der Popkultur angetan haben, ist abgrundtief. Und die Leute sahen Liebe, und raten Sie mal, das ist, was wir wollten, dass Sie es sehen. Dies ist ein Liebeslied, der Film ist eine Liebesgeschichte.” Gaga verriet, dass Cooper bei ihrer gesamten Oscar-Performance von “Shallow” Regie führte und dass es ihre Absicht war, dass die Leute Liebe sehen – denn es ist ein Liebeslied.

Gaga verglich ihren Auftritt mit Cooper mit ihren vielen Auftritten und ihrem Duett-Album mit Tony Bennett – Cheek to Cheek. Die Joanne-Sängerin sagte, dass sie drei Jahre damit verbracht hat, ihre Arme um Bennett zu legen, weil sie möchte, dass die Leute genau das fühlen, wenn sie die Songs hören. Als sie Bennett erwähnte, fragte Kimmel die Born This Way-Sängerin scherzhaft, ob sie in die “The Lady Is A Tramp”-Legende verliebt sei. Trotz der Gerüchte und des Klatsches sagte Gaga, dass sie super stolz auf Cooper sei, weil er live gesungen hat und sie ist einfach glücklich, dass jeder ihre Performance mochte.

Der Spickzettel

Share.

Leave A Reply