Irina, die “Prinzessin Charming”, ist weinerlich, als sie zwei Hündinnen rausschmeißt.

0

Irina, die “Prinzessin Charming”, ist weinerlich, als sie zwei Hündinnen rausschmeißt.

Es war wieder einmal so weit: Die zweite Ladies Night von Princess Charming stand an! Irina Schlauch verteilte in der ersten Folge der lesbischen Paarshow 18 türkisfarbene Perlenketten an ihre Liebesanwärterinnen, um sie auf die Suche nach der wahren Liebe einzuladen. Doch zum Leidwesen der Mädels musste die hübsche Anwältin bereits einen Teil des Schmucks zurückgeben: Irina hat gleich zwei “Princess Charming”-Bewerberinnen rausgeschmissen!

Lia zeigte sich im Vorfeld der Entscheidung nämlich selbstbewusst. Die Berlinerin betonte: “Ich habe die Kette heute behalten, weil mein Instinkt mir sagt, dass die Energie und der Flow heute echt waren.” “Lia, du bist eine mega tolle Frau, aber leider habe ich heute nicht den Vibe zwischen uns gespürt”, erklärte sie. Außerdem war die Prinzessin auf Kreta nicht in der Lage, einen Draht aufzubauen. So müssen Lia und Sandra das Feld auf die letzten 16 Kandidaten eingrenzen.

Vor allem Lia war von der Wahl der Prinzessin überrascht, schließlich hatte sie nicht damit gerechnet, die Villa überhaupt verlassen zu müssen. “Ich mochte sie auch. Sie war umwerfend schön. Es tut einfach weh”, flüsterte sie durch ihr Schluchzen.

TVNOW.de hat alle Details zu “Princess Charming”.

Share.

Leave A Reply