In Episode 1 von Reboot Hammer wird die Identität von Gossip Girl enthüllt.

0

In Episode 1 von Reboot Hammer wird die Identität von Gossip Girl enthüllt.

Viele Fans dürften von der Premiere des Gossip Girl-Revivals überrascht gewesen sein! Nun ist es endlich soweit: Am Donnerstag wurde die erste Folge im US-Fernsehen ausgestrahlt. Die Zuschauer haben sich wahrscheinlich darauf gefreut, herauszufinden, wer auch in dieser Staffel hinter dem Internet-Klatsch steckt. Immerhin wurde dieses Geheimnis im Original erst ganz am Ende gelüftet. In der Neuauflage gibt es diese Information aber gleich zu Beginn!

Spoiler, aufgepasst! Julien () wird in der ersten Folge als neue Leiterin der exklusiven Privatschule vorgestellt. Sie und ihr Freundeskreis schrecken nicht davor zurück, die Lehrer zu schikanieren. Als Kate Keller () ins Lehrerzimmer stürmt, erfährt sie von einem Kollegen, der früher selbst Schüler von Constance Billard war, von der Website. Kurzerhand beschließen sie, gemeinsam 2.0 zu starten, um Julien und den anderen das Leben schwer zu machen.

Aber warum haben sie sich entschieden, die Identität des virtuellen Verleumders dieses Mal explizit preiszugeben? “Der Grund, eine Serie noch einmal zu produzieren, ist, sie neu zu erschaffen”, so der Showrunner gegenüber TVLine. Die Zuschauer hätten nie gesehen, dass Dan (Penn Badgley, 34) unausstehliche Social-Media-Posts veröffentlicht. Dieses Mal sollen die Gossip Girl-Zuschauer einen besseren Blick hinter den Vorhang bekommen.

Share.

Leave A Reply