Im Zug: Joy wurde von “Unter uns” als Terroristin betitelt.

0

Im Zug: Joy wurde von “Unter uns” als Terroristin betitelt.

Im Zug wurde Joy von “Unter uns” als Terroristin tituliert.

Im Zug: Joy wurde von “Unter uns” als Terroristin tituliert.

Joy Lee Juana Abiola-Müller (30) wusste gar nicht, worauf sie sich da einlässt! Privat schien der ehemalige “Unter uns”-Star ganz zufrieden zu sein. Anfang des Jahres begrüßten sie und ihr Mann Patrick Müller (33) ihr drittes Kind. Außerdem ist die dreifache Mutter kürzlich 30 Jahre alt geworden. Eine Bemerkung dürfte ihre Freude allerdings ein wenig getrübt haben: Sie wurde als Terroristin bezeichnet!

Joy, die am Freitag ein Kopftuch um ihre lockigen Haare trug, erzählte von einem Erlebnis, das sie auf einer Zugfahrt hatte, wo eine ältere Dame ihre Hilfe verweigerte und erklärte: “Ich bitte nicht um solche Dinge wie Sie.” Joy, die sich am Freitag ein Kopftuch um ihr lockiges Haar gebunden hatte, war wohl von den Accessoires der Dame abgeschreckt. Sie sagte, dass Kopftücher in Deutschland unangebracht seien und dass sie sich wegen “all der Terroristen” Sorgen mache.

Sie war zunächst verblüfft, gewann aber schnell ihre Fassung wieder. In einem weiteren Video, das die Geschichte begleitete, fügte sie hinzu: “Nun, ich bin schon von vielen Leuten beschimpft worden – vor allem von alten Leuten.” Für eine Terroristin war dies jedoch eine Premiere.” “Eine weitere neue Erfahrung – was mit dreißig auch einmalig ist”, lachte sie später. Es ist eine angenehme Art, den Tag zu beginnen.”

Share.

Leave A Reply