Ihre Eltern sagten, dass die Reporterin Live-Sex im Radio hatte.

0

Ihre Eltern sagten, dass die Reporterin Live-Sex im Radio hatte.

Was haben Ihre Eltern von Ihrem sexy Beitrag gehalten? Die Reporterin ist im Moment der Renner in der Stadt. Sie war für eine Radiostory in einem Swingerclub zu Besuch, als sie bei der Sex-Session unerwartet selbst aktiv wurde. Der interessanteste Aspekt war, dass das Mikrofon die ganze Zeit an war und der Sender die unbearbeiteten Töne am Ende ausstrahlte. Ihr Stil des Journalismus ist mittlerweile sehr umstritten, aber was sagen Umweltschützer dazu?

In einem Interview mit “Bild” sagt sie: “Meine Mutter findet es einfach lustig und lacht, und mein Vater fand es ziemlich cool.” Einen Freund hat sie nicht, was die Sache ihrer Meinung nach viel einfacher gemacht hätte. Sie behauptet auch, dass sie sowohl positive als auch negative Antworten auf ihre unzüchtige Berichterstattung bekommen hat: “Die meisten waren recht wohlwollend, sie fanden es mutig und cool”, sagt sie. Andere meinten, ich hätte eine journalistische Linie verletzt”, erklärt sie.

“Es gab auch ein paar Antworten wie: ‘Schade, dass du das Interview nicht mit mir gemacht hast’ oder ‘Dein Bericht hat mich wirklich angemacht'”, erinnert sie sich. Sie hatte auch Fotos von Dick, die sie aber sofort löschte.

Share.

Leave A Reply