Hugh Grant und Drew Barrymore hatten vor Jahren eine betrunkene Begegnung.

0

Hugh Grant und Drew Barrymore hatten vor Jahren eine betrunkene Begegnung.

Das schien ein heißer Abend zu werden! Hugh Grant (60) und Drew Barrymore (46) kennen sich schon sehr lange. Sogar während seiner berüchtigten Prostitutionskontroverse im Jahr 1995, als er mit einer Prostituierten auf frischer Tat ertappt wurde, war das Hollywood-Sternchen für ihn da. Doch im Laufe der Zeit scheinen sich seltsame Anekdoten zu häufen. Eine davon teilen die beiden Filmstars nun: Sie haben vor Jahren im Rausch miteinander geknutscht!

In einem Interview in der “The Drew Barrymore Show” wiederholte die 46-Jährige diese Geschichte, über die sie noch nie gesprochen hatten. Sie behauptete, dass sie nach ein paar Drinks in ein Restaurant schlenderte und den “Notting Hill”-Star dort sah. “Und anstatt dich zu begrüßen, habe ich dich am Kragen gepackt und angefangen, dich zu küssen”, erinnerte sich die Schauspielerin. Ihre Kollegin sei zwar erstaunt gewesen, aber das habe sie nicht im Geringsten berührt. “Dann haben wir geflirtet und ich sagte: ‘OK, tschüss, wir sehen uns'”, fügte sie hinzu.

Auch erinnert sich lebhaft an die Ereignisse dieses Tages. “Es war ziemlich seltsam. Ich war auch ziemlich betrunken, und ich war mit einigen sehr höflichen, aber nicht betrunkenen Führungskräften aus Los Angeles zusammen”, verriet der 60-Jährige. Als er nach der zehnminütigen Knutscherei an den Tisch zurückkehrte und anfing, über einen Filmplot zu plaudern, waren sie entsprechend erstaunt, fügte er hinzu.

Share.

Leave A Reply