Herzogin Kate kann es kaum erwarten, Lilibet kennenzulernen.

0

Herzogin Kate kann es kaum erwarten, Lilibet kennenzulernen.

Herzogin Kate (39) kann es kaum erwarten, ihre Nichte kennenzulernen! Vor rund einer Woche haben Prinz Harry (36) und seine Frau Meghan (39) ihr zweites Kind begrüßt. Seitdem ist Lilibet Diana das jüngste Mitglied des britischen Königshauses. Das Neugeborene soll ihrem Oberhaupt Queen Elizabeth II. (95) per Videoanruf vorgestellt worden sein, während es im Krankenhaus lag. Doch was ist mit Kate? Auch hier ist die Aufregung spürbar!

Die 39-Jährige wurde laut “The Sun” bei einem öffentlichen Termin in Cornwall auf ihre neue Nichte angesprochen. “Ich wünsche ihr nichts als das Beste für ihre zukünftigen Unternehmungen. Ich kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen”, sagte die Frau von Prinz William (38). Anders als die Urgroßmutter des Neugeborenen sagte die dreifache Mutter, dass sie Lili noch nicht persönlich kennengelernt hat – auch nicht online.

Wird Prinz Charles, 72, seine jüngste Enkelin in naher Zukunft treffen können? Ein Analyst hält es für unwahrscheinlich, angesichts der Schwierigkeiten in der Familie, insbesondere zwischen ihm und seinem Vater. Sowohl der Thronfolger als auch Meghans Vater Thomas Markle (76) müssten höchstwahrscheinlich warten, bis sich der Staub gelegt hat, so der royale Biograf Robert Jobson.

Share.

Leave A Reply