‘Helstrom’: Marvel-Fans sind nicht verärgert, dass die Serie nur 1 Saison dauerte

0

Marvel hat vor kurzem eine Reihe von kommenden Marvel Cinematic Universe Shows für Disney+ angekündigt, aber es kann eine Weile dauern, bis jemand sie zu sehen bekommt.

Bis sie jedoch Premiere haben, können Marvel-Fans jahrelanges Marvel-Fernsehen nachholen, mit Shows wie Daredevil, Agents of SHIELD und technisch gesehen, Helstrom. Während diese Marvel-TV-Serien technisch gesehen ein Teil des MCU sind, war es fast immer eine einseitige Angelegenheit. Das liegt vor allem daran, dass sie zwar alle im MCU angesiedelt sind, aber diese Serien von Marvel TV und nicht von den Marvel Studios produziert wurden.

Marvel-Fans mögen Marvel TV aus vielen Gründen nicht so sehr, und tatsächlich ist Marvel TV so unbeliebt, dass nur wenige Fans überrascht waren, dass Helstrom nach nur einer Staffel abgesetzt wurde.

Was ist Marvel TV und wie unterscheidet es sich von Marvel Studios

Nachdem Disney Ende 2009 Marvel gekauft hatte, schuf Disney eine neue Abteilung innerhalb von Marvel namens Marvel Television. Wie der Name schon andeutet, sollte Marvel TV die TV-Serien produzieren, die im MCU spielen, während Marvel Studios die Filme im MCU produzieren sollte. Das heißt, Marvel TV hatte eine andere Führung als Marvel Studios.

Nach dem astronomischen Erfolg des MCU wurde Kevin Feige der Leiter von Marvel Studios, während Marvel TV von Jeph Loeb geleitet wurde. Während diese beiden Abteilungen von Marvel bei einigen Dingen zusammenarbeiteten, wurde schnell klar, dass es einen signifikanten Unterschied in der Qualität ihrer Produkte gab. Das Ergebnis war, dass Marvel TV von den Fans gehasst wurde, während Marvel Studios geliebt wurde.

Warum Marvel-Fans Marvel TV hassen

Agents of SHIELD” machte einen großen Fehler in den letzten Staffeln der Serie

Wie Marvel-Fans auf Reddit besprochen haben, um fair zu Marvel TV und Loeb zu sein, haben sie auch viele tolle Sachen gemacht. Marvel-Fans liebten unter anderem Daredevil, Jessica Jones und Agents of SHIELD, und viele Fans sind vollkommen zufrieden damit, wie Marvel TV die Casting-Entscheidungen für diese Shows gehandhabt hat.

Aber natürlich hat Marvel TV auch eine Menge schlechter Entscheidungen getroffen. Fans erwähnten, dass Peter Shinkoda, ein Schauspieler, der eine Hauptrolle in Daredevil hatte, Loeb beschuldigte, ihn und seinen Charakter während der Produktion der Show schlecht behandelt zu haben. Hinzu kommt, dass, während die Erfolgsbilanz des MCU praktisch makellos ist, Marvel TV eine Menge schlechter Shows gemacht hat.

Zum Beispiel mochten viele Fans Iron Fist, The Defenders oder Inhumans nicht. Und leider fanden viele Fans auch Helstrom nicht besonders gut. Noch schlimmer sieht es für die animierte Seite von Marvel aus, und ein Marvel-Fan auf Reddit sagte, dass Loeb die animierte Seite von Marvel “total abgeschlachtet” habe.

Marvel-Fans sind nicht überrascht, dass “Helstrom” und Marvel TV tot sind

Aus diesen und weiteren Gründen waren viele Marvel-Fans auf Reddit einfach nicht schockiert von der Nachricht, dass Hulu “Helstrom” nach einer Staffel abgesetzt hat. Andere Marvel-Fans waren von der Absetzung überrascht, aber aus den falschen Gründen. Zum Beispiel sagte ein Fan, dass sie nicht einmal wussten, dass Helstrom technisch gesehen eine MCU-Serie ist, aber wie ein anderer Fan es ausdrückte, war das absichtlich so.

Dieser Marvel-Fan schrieb: “Um fair zu sein, hat sich sogar Marvel davon distanziert, da es nicht einmal Marvel als Teil des Brandings oder des Namens hat.” Es gab eine Menge Gründe, warum Marvel das getan hat, aber die wahrscheinlichste Erklärung hatte mit der Beziehung zwischen Marvel TV und Marvel Studios zu tun.

Wie die Fans schon sagten, ist Marvel TV offiziell tot, und tatsächlich ist es Ende 2019 gestorben. Disney entschied sich, Marvel TV einfach mit Marvel Studios zu verschmelzen, und das gab Feige die Kontrolle über beide. Das ist letztlich der Grund, warum die Fans nicht über Helstrom oder den Tod von Marvel TV verärgert sind.

Dank dieser Fusion hat Feige nun die Kontrolle über die Marvel-Serien, und deshalb freuen sich viele Fans auf die zukünftigen MCU-Serien auf Disney+.

Share.

Leave A Reply