Heidi Klum erklärt: “Damals war sie zu üppig für das Modelbusiness.”

0

Heidi Klum erklärt: “Damals war sie zu üppig für das Modelbusiness.”

Heidi Klum (48) äußert ihre Unzufriedenheit mit überholten Schönheitsnormen! Seit ihrer Entdeckung in den 1990er Jahren gehört die Bergisch Gladbacherin zu den bekanntesten und erfolgreichsten Topmodels der Welt. Kaum vorstellbar, dass sie zu Beginn ihrer Karriere einige Probleme hatte, wie sie jetzt in einem Interview zugab. Weil ich zu kurvig war für die damalige schwierige Branche!

Die 48-Jährige erzählte dem Online-Magazin “Body+Soul”, dass sie Anfang der 90er Jahre mit einigen negativen Kommentaren zu kämpfen hatte. “Als ich 1992 mit dem Modeln anfing, sagten die Leute zu mir: ‘Oh, du bist so kurvig’. Ich war nicht schlank genug für die Branche”, erklärte sie. Deshalb ist die GNTM-Jurorin erleichtert, dass sich die Einstellung endlich ändert.

“Es gibt viele verschiedene Typen von Menschen da draußen. “Jeder sollte in der Lage sein, sich mit den Models in den Kampagnen und auf dem Laufsteg zu identifizieren”, freut sie sich über den Wandel in der Modelbranche. Sie genießt es, dass sich alles immer echter und authentischer anfühlt.

Share.

Leave A Reply