Hat Maxime Angst, als nächste Bachelorette Körbe zu kassieren?

0

Hat Maxime Angst, als nächste Bachelorette Körbe zu kassieren?

Kann Maxime Herbord (26) mit einer Abfuhr umgehen? Die Brünette hat dieses Jahr bei “Die Bachelorette” die Macht der Rosen und ist auf der Jagd nach ihrem Mr. Right. Als sie bei “Der Bachelor” 2018 noch um die Schnittblumen kämpfte, ging sie freiwillig und reichte Daniel Völz (36) einen Korb. Macht sie sich Sorgen, dass ihr einige Jungs nacheifern könnten? Gegenüber dieser Website betont die Schönheit, dass sie kein Problem damit hat, auch mal abgelehnt zu werden.

“Das ist völlig in Ordnung. Ich genieße es sogar, denn ich brauche Sicherheit”, verrät die 26-Jährige im Interview mit This Website. Sie scheint auf der Suche nach einem Mann zu sein, der genau weiß, was er will, was in dieser Situation eine Beziehung wäre. Die Rosenfrau findet sogar, dass ein solcher Schritt viel Mut erfordert und gelobt werden sollte. Sie betont: “Ich applaudiere für eine solche Entscheidung, weil sie Rückgrat zeigt.”

Bei ihrem freiwilligen Ausstieg hatte Maxime auch viel Kritik für ihre Ehrlichkeit bekommen. Daniel bewunderte ihre Offenheit, nachdem sie ihm von ihrer Entscheidung erzählt hatte. “Es ist schade, denn ich glaube, wir verstehen uns sehr gut. Aber ich bin dankbar, dass du es mir gesagt hast”, hatte der TV-Bachelor damals gesagt.

TVNow hat alle Details zu “Die Bachelorette”.

Share.

Leave A Reply