Hat Drew Barrymore ein höheres Nettovermögen als ihr häufiger Co-Star Adam Sandler?

0

Die Schauspielerin Drew Barrymore ist seit Jahrzehnten in der Filmbranche tätig und hat in dieser Zeit viel Anerkennung und Preise erhalten. Diese Auftritte haben ihr auch eine Menge Geld eingebracht. Aber wie sieht es im Vergleich zu dem Vermögen ihres Freundes und regelmäßigen Mitarbeiters Adam Sandler aus? Entdecken Sie hier, welcher Star ein höheres Nettovermögen hat.

Die gemeinsamen Filme von Drew Barrymore und Adam Sandler

Barrymore und Sandler drehten 1998 erstmals gemeinsam die romantische Komödie The Wedding Singer. Sandler spielte darin die Titelfigur, die Barrymores Julia kennenlernt, als er sich bereit erklärt, bei ihrer bevorstehenden Hochzeit aufzutreten. Obwohl beide verlobt sind, verlieben sie sich ineinander und heiraten am Ende.

Ein paar Jahre später taten sich die beiden erneut für 50 First Dates zusammen, in dem Barrymores Lucy aufgrund eines Unfalls unter Amnesie leidet. Sandlers Henry muss sie jeden Tag für sich gewinnen, wenn ihr Gedächtnis zurückkehrt. 2014 kamen sie für eine weitere romantische Komödie wieder zusammen, Blended, über zwei Alleinerziehende, die sich nach einem schlechten Blind Date ineinander verlieben.

Barrymore begann ihre Karriere als Kinderschauspielerin

Barrymore stammt aus einer Hollywood-Familie und wuchs in Los Angeles auf. Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle in dem Science-Fiction-Film E.T. von 1982. Barrymore blieb in den 80er und 90er Jahren im Rampenlicht und spielte in Filmen wie Babes in Toyland, Poison Ivy und Scream.

Als Schauspielerin ist Barrymore vielleicht am besten für ihre Auftritte in romantischen Komödien wie Fever Pitch und Music and Lyrics oder ihre Hauptrolle in der Charlie’s Angels-Filmreihe bekannt. Nach Jahrzehnten auf der großen Leinwand fand sie ihren Weg zu Netflix in der beliebten dunklen Comedy-Serie Santa Clarita Diet, an der sie auch als Produzentin mitwirkte.

Sandler ist auch Autor und Produzent

Sandler betrat die Comedy-Szene in den 80er Jahren als Stand-up. Später wurde er als Autor und Darsteller bei Saturday Night Live engagiert. Nachdem er die Show verlassen hatte, wurde er durch Filme wie Happy Gilmore und Billy Madison bekannt. Danach gründete er seine eigene Produktionsfirma, Happy Madison Productions.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat Sandler stetig weiter gearbeitet und oft in mehreren Filmen pro Jahr mitgespielt. Einige der Filme, für die er am besten bekannt ist, sind Click, Grown Ups und der von der Kritik gelobte Thriller Uncut Gems. Durch seine Partnerschaft mit Netflix hat er Filme wie The Ridiculous 6 und Sandy Wexler veröffentlicht.

Wer ist mehr wert, Barrymore oder Sandler?

Adam Sandlers Nettowert und wie er sein Geld verdient

Sandler promotete seine neueste Veröffentlichung, Hubie Halloween, in Barrymores neuem Projekt, der Drew Barrymore Show. Nachdem sie über ihre gemeinsamen Jahre gesprochen hatte, sagte Barrymore zu ihrem alten Freund: “Ich wollte nie wirklich etwas Wichtiges in dieser Welt und in meinem Leben machen, das nicht an deiner Seite ist.”

Obwohl sie in Hollywood einige Jahre Vorsprung vor Sandler hat, hat Barrymore nicht ganz so viel verdient wie ihr häufiger Co-Star. Während sie etwa 125 Millionen Dollar wert ist, ist Sandlers Nettovermögen mit geschätzten 420 Millionen Dollar mehr als dreimal so hoch, was ihn zu einem der reichsten Männer im Showgeschäft macht.

Share.

Leave A Reply