Hailey Bieber und Justin Bieber folgen strengen Regeln, wenn sie sich streiten: “Wir versuchen nicht, in der Vergangenheit zu stochern

0

Justin und Hailey Bieber sind eines der angesagtesten Paare Hollywoods.

Der Musikstar und das Supermodel sind seit Jahren zusammen, und obwohl ihre Beziehung in den ersten Jahren viele Höhen und Tiefen erlebte, sind sie durch alle Prüfungen und Schwierigkeiten zusammen geblieben.

Die Biebers sind offen mit ihrer Fangemeinde über die Art und Weise, wie sie mit Widrigkeiten in ihrer Ehe umgehen, und vor kurzem öffnete sich Hailey Bieber dem anderen Supermodel Ashley Graham darüber, wie das Paar mit Meinungsverschiedenheiten umgeht und wie sie eine Paartherapie genutzt haben.

Wann haben Justin und Hailey Bieber geheiratet?

Die Liebesgeschichte von Justin und Hailey Bieber reicht über 10 Jahre zurück, bis ins Jahr 2009, als sich ihre Wege laut Insider zum ersten Mal bei einem von Biebers Fan-Events kreuzten. Obwohl die beiden zu diesem Zeitpunkt noch keine romantische Beziehung hatten, entstand eine Verbindung, die sie weit bringen sollte.

Im Laufe der nächsten Jahre trafen sich Bieber und Hailey Baldwin bei verschiedenen Gelegenheiten, oft auch mit gemeinsamen Freunden wie Kylie Jenner und Kendall Jenner.

Ende 2015 begannen die Fans zu vermuten, dass die beiden jungen Leute eine romantische Beziehung begonnen hatten, was durch die Tatsache bewiesen wurde, dass sie zusammen im Urlaub waren und mehrere gemütliche Selfies auf Social Media teilten.

Es dauerte jedoch bis zum Sommer 2018, bis Bieber und Baldwin ernsthaft anfingen, sich zu verabreden, nachdem Bieber sich von seiner langjährigen Freundin Selena Gomez getrennt hatte.

Im Juli 2018 verlobten sich die beiden und im September desselben Jahres heiratete das Paar in einer schlichten Hochzeit auf dem Landgericht.

Fans lieben diese einzigartige Ehe

Justin Bieber und Hailey Baldwin posieren zusammen im Bett für das sexy neue Cover der Vogue Italia https://t.co/1NnQ9An2ww- People (@people) October 5, 2020 Justin Bieber Reveals Why He Had Doubts About His Relationship with Hailey Bieber

Während viele Kritiker erwartet haben, dass die Ehe von Justin und Hailey Bieber nur von kurzer Dauer sein würde, haben es die beiden geschafft, allen Erwartungen zu trotzen.

Nach ihrer gerichtlichen Hochzeit im September 2018 heirateten die Biebers ein Jahr später in einer größeren Zeremonie erneut, diesmal mit vielen ihrer engen Freunde und Familie.

In den Jahren seit ihrer Hochzeit haben sich Hailey und Justin Bieber immer wieder dazu entschlossen, sich über ihre einzigartige Romanze und die Art und Weise, wie sie die Ehe funktionieren lassen, während sie gleichzeitig hochkarätige Karrieren verfolgen, zu öffnen.

Justin Bieber, der sehr transparent über seine Erfahrungen mit Depressionen und psychischer Gesundheit gesprochen hat, hat seiner Frau viel Anerkennung dafür gegeben, dass sie ihn niederhält und mit ihm an schwierigen Themen arbeitet.

Aus diesen und weiteren Gründen lieben die Fans das Paar als Einheit, aber auch für ihre individuellen Fähigkeiten und Talente.

Was hat Hailey Bieber kürzlich gegenüber Ashley Graham über den Streit mit Justin Bieber verraten?

An diesem Tag vor zwei Jahren schockierten Justin Bieber und Hailey Baldwin die Welt mit ihrer Verlobung. (: @JustinBieber) pic.twitter.com/I4wJMonD1x- Entertainment Tonight (@etnow) July 7, 2020Auch wenn Justin und Hailey Bieber scheinbar eine felsenfeste Ehe führen, haben sie ihre Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten, wie jedes andere Paar auch. In einer Episode von Ashley Grahams “Pretty Big Deal”-Podcast öffnete sich Hailey Bieber über die Regeln, die sie und ihr Mann aufgestellt haben, wenn es zu Streitigkeiten kommt, um den Frieden insgesamt zu bewahren.

“Wir versuchen nicht, in der Vergangenheit herumzustochern, weil ich denke, dass das nicht fair ist, und ich habe es nie gemocht. Ich brauche dich nicht, um mich daran zu erinnern. Ich musste es überwinden.

Danke. Wir zeigen nicht mit dem Wir zeigen nicht mit dem Finger. Wir haben auch eine Sache mit dem Ton”, erklärte Hailey Bieber. Sie fuhr fort zu sagen:

“Niemand will auf jemanden reagieren, der dich angreift oder anschreit oder seine Stimme erhebt. Wenn wir also aufeinander zugehen – es hat Zeit gebraucht, um zu lernen, was der andere in einem Streit oder in einem Gespräch braucht.

Für ihn war es vor allem der Tonfall, denn wenn ich mich aufrege, rege ich mich auf. Ich weiß nicht, was ich sonst sagen soll. Ich erhebe meine Stimme. I get annoyed.”

Bieber verriet auch, dass die beiden zur Therapie gehen, um sich Tipps und Ratschläge zu holen, wie sie mit Konflikten in ihrer Ehe umgehen können.

Diese Art von Offenheit und Kommunikation ist der Grundstein für eine tolle Ehe.

Share.

Leave A Reply