GZSZ-Auszeit von Thaddus Meilinger fühlt sich “einzigartig” an.

0

GZSZ-Auszeit von Thaddus Meilinger fühlt sich “einzigartig” an.

Was ist los mit Thaddus Meilinger (39) in seiner GZSZ-Pause? Kürzlich wurde bekannt, dass die Zuschauer der beliebten Vorabendserie vorerst ohne den Darsteller von Felix Lehmann auskommen müssen: Er hat sich eine Auszeit genommen, um sich neuen Projekten zu widmen und mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Jetzt gab er einen kurzen Bericht über seine Fortschritte seit seinem letzten Drehtag.

Auf Instagram postete der 39-Jährige ein Foto von sich, auf dem er einen Buggy zieht. In der Bildunterschrift verriet er, dass er ein paar Tage lang nichts auf der Agenda hatte. Dazu schrieb der zweifache Familienvater: “Das ist schon etwas Besonderes.” Gleichzeitig gebe es normalerweise etwas zu proben oder ein Drehbuch zu lesen, merkte er an. “Jetzt ist es an der Zeit, eine kleine Reise zu machen. Und obwohl ich sofort wieder drehen könnte, werde ich mir erst einmal ein paar Tage frei nehmen”, sagte er.

Aber sobald er zurück ist, muss er wieder an die Arbeit gehen. In einem Interview mit RTL sagte er: “Ich arbeite jetzt an einem Musikprogramm und einer Weihnachts-CD.” Außerdem will er seinen jüngsten Sohn bei der Einschulung unterstützen.

Share.

Leave A Reply