GNTM sagt: “Das Gewicht sagt nichts aus.” Romina hat aufgehört, sich zu wiegen.

0

GNTM sagt: “Das Gewicht sagt nichts aus.” Romina hat aufgehört, sich zu wiegen.

Die Zahl auf der Waage hat für Romina Palm (21) keine Bedeutung. Die Kölnerin kämpft derzeit um den Titel “Germany’s next Topmodel” – und hat die Chance, einen neuen Rekord aufzustellen. Mit 1,68 Metern wäre sie die kleinste Siegerin in der Geschichte des Wettbewerbs. Das Thema des diesjährigen Auftritts ist Vielfalt. Das bedeutet, dass auch Damen, die nicht dem vermeintlich idealen Model-Profil “groß und dünn” entsprechen, eine Chance haben werden. Auf jeden Fall sollten solche Fotos nicht zur Entscheidungsfindung herangezogen werden, besonders wenn es um das Gewicht geht.

Die 21-Jährige teilte auf Instagram, dass sie seit zwei Monaten nicht mehr auf die Waage getreten ist: “Ich bin mehr als glücklich damit, denn das Gewicht sagt überhaupt nichts über deinen Körper aus.” Muskeln wiegen schließlich mehr als Fett, wie sie weiter erklärte. Sie sagte: “Alles, was den Körperbau betrifft, bin ich inzwischen extrem entspannt, weil das Ganze früher ganz anders aussah.”

Die Influencerin hat bereits erklärt, dass sie sich gelegentlich von Social-Media-Idealen blenden ließ. Sie begann, sich die Lippen aufzuspritzen, Extensions zu tragen und viel zu trainieren. Sie wog sogar ihr Essen und führte Buch über die Kalorien, die sie zu sich nahm. Das hat sich inzwischen geändert: “Ich überwache keine Kalorien mehr und ich habe keine Lust, wieder damit anzufangen.”

Share.

Leave A Reply