‘Gilmore Girls’: Logan und die Huntzbergers basieren auf einer echten, mächtigen Familie

0

Bei Gilmore Girls kommt Rorys dritter ernsthafter Freund in Form von Logan Huntzberger. Gespielt von Matt Czuchry, ist Logan der reiche, charmante, junge Journalist aus Yale, der zufällig auch Mitglied in einem Geheimbund ist. Anscheinend haben die Gilmore Girls-Autoren Logan und seine Familie auf realen Personen aufgebaut. Welche Familie aus dem echten Leben hat die Huntzbergers inspiriert?

Die “Gilmore Girls”-Figuren basieren auf einer realen Familie

Wenn Sie sich laut Vulture schon einmal gefragt haben, ob die Familie von Logan Huntzberger aus der Serie “Gilmore Girls” auf den Sulzbergers basiert, dann ist Ihr Instinkt richtig.

Im wirklichen Leben besitzen die Sulzbergers die New York Times, eine der einflussreichsten Publikationen der Welt.

Während sich das Erbe der Familie Sulzberger eher wie eine Episode von HBOs Succession anfühlt, haben die Sulzbergers tatsächlich eine andere fiktive Familie inspiriert, und zwar vor einigen Jahren: die Huntzbergers.

Wenn Sie ein Fan der WB-Serie aus den 2000er Jahren sind, werden Sie sich an Logan und seine Familie nicht so gerne erinnern: seinen Zeitungsmogul-Vater Mitchum Huntzberger, seine blonde, herablassende Mutter Shira Huntzberger und seine etwas weniger böse ältere Schwester, Honor Huntzberger.

Während Rory und Logan zusammen sind, absolviert Rory ein Praktikum unter Mitchum bei einer seiner Zeitungen. Der Medienmagnat übt jedoch harsche Kritik an der angehenden Journalistin Rory, die sie sich zu Herzen nimmt.

Logan Huntzberger und seine Familie basieren auf den Sulzbergers, den Besitzern der New York Times

Laut The American Propsect gehört Arthur Ochs Sulzberger – der auf den Spitznamen “Punch” hört – die Times; sein Großvater “Adolph Ochs, kaufte vor vielen Jahrzehnten die strauchelnde (und damals mit einem Hyphen versehene) New-York Times”. Ochs begann dann “die lange, stetige Kampagne, um sie in die beste Zeitung des Landes zu verwandeln”, berichtete das Magazin. Ähnlich wie die Huntzbergers in Gilmore Girls, halten die Sulzbergers das Familienunternehmen gerne in der Familie. Per The American Prospect:

‘Gilmore Girls’: How Rich Were the Huntzbergers?

Hundert Jahre später war die Times der anerkannte Führer des amerikanischen Journalismus, und obwohl sie zu einem Milliarden-Dollar-Unternehmen geworden war, war sie immer noch eine Familienzeitung, die von Punch Sulzberger und seinen Schwestern und Cousins und deren Kindern kontrolliert wurde.

Als Vulture die Gilmore Girls-Schöpferin Amy Sherman-Palladino fragte, ob sie Logans Familie auf der Sulzberger-Dynastie basiere, antwortete sie: “Oh, absolut.” Es war nicht gerade ein großes Geheimnis.

“Es war nicht einmal verschleiert – das Wort ‘berger’ ist da drin”, sagte Sherman-Palladino. “Wir haben nicht versucht, clever zu sein. Wir haben uns einfach gedacht, dass das die Art von Familie ist, zu der [Logan] gehören würde.”

Die Gilmore Girls-Autoren haben die Essenz des Sulzberger/Huntzberger-esken Elitismus in der Staffel 5-Folge “Aber ich bin eine Gilmore!” eingefangen. In der Episode geht Rory zum Abendessen ins Haus der Huntzbergers, aber Logans Mutter und Großvater sagen ihr, dass sie nicht gut genug sei, um in die Familie einzuheiraten.

‘Gilmore Girls’ besetzen Matt Czuchry als Logan Huntzberger

Theoretisch könnte diese Art von Gespräch in einem Sulzberger-Haushalt stattgefunden haben; allerdings schränkt Sherman-Palladino ein, dass sie “deren persönliche Qualitäten nicht bezeugen kann”, da sie die Familie nicht persönlich kennt.

Die “Gilmore Girls”-Schöpferin sagte gegenüber “Vulture”, dass sie die Huntzbergers als “eine Familie von Zeitungskönigen in diesem Sinne” anstrebe.

‘Gilmore Girls’: Der wahre Grund, warum Kirk so viele Jobs hatte

Die Exzentrik der Sulzbergers im echten Leben könnte auch einige Aspekte von Logans Charakter inspiriert haben. (Man denke an die “Life and Death Brigade”).

“… wissen Sie, viele von ihnen waren Bonvivants, die nicht nur im Geschäft waren”, erklärte Sherman-Palladino. “Es gab eine Menge Sprünge aus Flugzeugen und so einen Scheiß.”

Share.

Leave A Reply